1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fahr nach Schlangenbad vom 07.5.12; ist noch jemand von euch da ?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von dtoelli, 1. April 2012.

  1. dtoelli

    dtoelli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    [h=2]Fahr nach Schlangenbad vom 07.5.12; ist noch jemand von euch da ?[/h] Hallo liebe Foris,

    nach langen hin und her nun endlich...Reha in Schlangenbad in der Hoffnung das es was bringt.
    Ist meine erste Kur und ich bin schon ziemlich aufgeregt

    Würde mich echt freuen wenn noch jemand von Euch da wäre..

    Lieben Gruß
    dtoelli
     
  2. Hexchen76

    Hexchen76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westmünsterland
    Median Rehazentrum Schlangenbad.

    Hallo dtoelli,

    ich war vergangenes Jahr November bis Dezember 5 Wo in Schlangenbad. Mir hat es sehr viel gebracht, die Therapeuten waren klasse angefangen von der Diätassistentin die mich am Anreisetag im Speisesaal begrüßte weil der Servicemitarbeiter nach meinem Hinweis auf Morbus Crohn und Laktoseintoleranz sie unmittelbar rief und mit mir sofort meine Bedürfnisse bzgl Ernährung besprach bis zu der Psychologin die mir sehr geholfen hat zu akzeptieren das sich nun einiges für mich ändert. Die Physio- und Ergotherapeuten sind kompetent, engagiert und sehr freundlich. Falls Du Hilfsmittel benötigst, kann ich Dir nur wärmstens empfehlen Dich dort an die Ergotherapie zu wenden. Herr Schneider und Frau Calmund machen fast alles möglich das nötig ist.:top::top: Da Du im Frühsommer hinfährst wirst Du viele schöne Ausflüge machen können, auf eigene Faust oder auch geführt. Das Thermalbad ist für Rehagäste während der Therapie und am Sonntag kostenfrei. Am Samstag kostet es allerdings Eintritt. Die Feierabendangebote gehen von Entspannungskursen über Sportangebote bis zu Bastelgruppen. Auch einen Fernsehraum gibt es sowie Fernsehen auf dem Zimmer das kostenlos ist. Die Zimmer sind klein und zweckmäßig wie in einem kleinen Familienhotel. Das Haus ist nichtmehr jung, das sieht man leider. Aber ich habe sehr engagierte Ärzte, der Chefarzt ist mehr als menschlich, sehr freundlich, vorsichtig in der Untersuchung und wirklich kompetent was man bei Rehaärzten oft nicht erwartet sowie Therapeuten angetroffen die sich die allergrößte Mühe geben, einem den Aufenthalt so nutzbringend und angenehm wie möglich zu machen. Mit ein wenig Eigeninitiative (sage bei der Untersuchung was Du möchtest, wirst nach Deinen Zielen gefragt) und geknüpften Gruppenkontakten wirst Du einen wundervollen Aufenthalt erleben.
    :top::top::top:
    Alles Liebe und viel Erfolg und Freude in der Reha
    Hexchen
     
  3. pesa68

    pesa68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin ab 2.5. in Schlangenbad , auch für mich ist es die 1. Reha.

    Liebe Grüße

    pesa68
     
  4. ankalu

    ankalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich fragen wie schnell Ihr dort einen Termin bekommen habt nach
    Bewilligung der Reha? :)
    Habe gestern die Zusage der Versicherung bekommen für Schlangenbad
    und hoffe, dass es früher als die angekündigte 27. Kalenderwoche wird!
     
  5. pesa68

    pesa68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ankalu,

    ich habe am 31.1. den Bewilligungsbescheid bekommen, da hieß es, dass
    ich ab der 7. KW in Reha gehen kann. Ca. Mitte Februar bekam ich dann Post von
    der Klinik in Schlangenbad mit dem Termin für 2.5. (als 18. KW). Ich denke das
    ist bei Jedem verschieden. Vielleicht kannst du ja dort mal per E-Mail anfragen,
    ob die schon einen Termin sagen können. (Man ist ja dann so ungedulgig :rolleyes:)


    Liebe Grüße

    pesa68
     
  6. Hexchen76

    Hexchen76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westmünsterland
    Hallo ankalu,

    ich habe damals einfach in der Klinik angerufen und mit einer der Damen in der Patientenverwaltung gesprochen. Die waren sehr freundlich und hilfsbereit. Als ich ihr beschrieb wie es mir geht und das es dringend sei, bemühte sie sich einen frühzeitigen Termin für mich zu bekommen. Statt Anfang Dezember fuhr ich nun Anfang November letzten Jahres hin. Ansonsten kann ich Dich nur beglückwünschen denn die Therapeuten und (zumindest meine) Ärztin sowie Chefarzt waren sehr freundlich,bemüht und kompetent.
    Besonders hervorheben möchte ich die Ergotherapie und die Physiotherapeuten die richtig viel Ahnung haben. Auch die Ernährungsberatung ist Gold wert. Ich hatte 5 wunderbare Wochen dort und wenn nicht einige unvorhergesehene Dinge, an denen die Klinik allerdings keine Verantwortung trug, geschehen wären (Unterschenkelthrombose, 2 akute Schübe) wäre ich mit Sicherheit noch erholter zurückgekommen. Auch auf diese akuten Ereignisse reagierten die Ärzte dort gezielt und prompt sodass ich mich jederzeit gut aufgehoben fühlte.
    Ich wünsche Dir einen guten und erholsamen Aufenthalt in Schlangenbad.

    Grüße
    Hexchen