1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

(fach)ärztl. gutachen?

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von bise, 29. Juli 2011.

  1. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    ich weiss mal wieder absolut nix...

    ist es üblich, dass pat. in einer reha (!) klinik zunächst ein fachärztl. - d.h. vom rheuma doc - gutachten der klinik vorlegen muss, damit die klinik entscheiden kann, ob patient in die klinik "passt". egal, ob selbstzahler oder eingewiesen,
    es wird geprüft.

    gruss


    mich beunruhigt das ganze etwas. werden dann nur noch die "rosinen" aus dem kuchen gewählt und die evt. arbeitsintensiveren fälle abgewiesen? ich mache mir da so meine gedanken...
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Bise!
    Davon habe ich noch nie gehört, so richtig vorstellen kann ich mir das nicht. Handelt es sich um 1 Klinik oder hast Du Kontakt zu mehreren Kliniken, die alles das gleich fordern?
     
  3. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    bislang habe ich von 1 reha klinik dies erfahren.
    - wohlgemerkt, es handelt sich nicht um akut klinik. -
    gruss