Extrem lange Wartezeit auf Termin im Saarland

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Ray, 9. August 2018.

  1. Ray

    Ray Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit einigen Jahren rheumatische Arthritis und versuche gerade verzeifelt einen neuen Rheumatologen im Saarland zu finden. Zum einen wartet das Versorgungsamt schon seit einiger Zeit auf ein Gutachten eines Rheumatologen, damit ich meinen Schwerbehindertenausweis bekommen kann und jetzt kam noch durch einen massiven Schub eine erhebliche Bewegungseinschränkung im Knie dazu, bei der mein Orthopäde auch die Unterstützung duch einen Facharzt braucht.

    Egal wo ich anrufe ... ich habe im Saarland noch keinen Rheumatologen gefunden, der mir noch dieses Jahr einen Termin anbieten kann.

    Vor langer Zeit hatte ich mal eine Adresse, über die man herausfinden konnte, wo man am schnellsten einen Facharzttermin bekommen kann. Aber ich finden das nicht mehr.

    Weiss jemand, wie sich diese zentrale Vergabestelle nennt bzw. wisst ihr, welche Rheumatologen im Saarland noch Patienten aufnehmen. Trier ist für mich auch gut zu erreichen.

    Bin gesetzlich versichert ... leider kommt daduch der wirklich erstklassige Dr. Martin Zimmer (Dillingen Saar) für mich nicht in Frage. Mir fehlt leider das Geld, um das privat zu zahlen.
     
  2. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    1.057
    Ort:
    Rheinland
    Ray und Resi Ratlos gefällt das.
  3. allina

    allina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Berlin
    Ray,

    das gleiche Problem habe ich hier in Berlin auch Es ist ein Deutschland weites Problem. In der Spiegel-Ausgabe dieser Woche erklärt ein Arzt woran das liegt.

    Ich wünsche dir, dass du bald einen findest. Einen Tipp wie du möglichst bald einen Termin bei einem Rheumatologen bekommst, habe ich leider nicht.
     
    Ray gefällt das.
  4. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    1.535
    Hallo Ray,

    hast Du es in Püttlingen im Knappschafts-Krankenhaus bei Dr. Prothmann versucht?
    Außerdem fällt mir noch Trier ein - die Abteilung von Prof. Stefan Weiner im Brüderkrankenhaus.
     
    Ray gefällt das.
  5. Ray

    Ray Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    erlaube mir mal, euch in einem Beitrag zu antworten.

    @Heike
    Danke, das war die Stelle, die ich gemeint hatte. Am Montag geht es zu meinem Hausarzt ... evtl. kann er das Ganze irgendwie etwas beschleunigen.

    Gut dass ich den Link von dir bekommen habe. Die Überweisung bekomme ich am Montag und dann bin ich mal gespannt, ob die es wirklich schaffen, einen Termin in den nächsten 4 Wochen zu vermitteln.

    Der Kräutergarten ist leider nicht von mir. Das Gärtnern musste ich vor 4 Jahren schon aufgeben. Aber meine Fensterbänke sind seit dem nicht von schlechten Eltern.

    @allina
    Kann mir gut vorstellen, dass es in Berlin noch viel schlimmer ist. Hier in der Pampa wartet man ca. 20 Minuten, um ein Auto auf der Zulassungsstelle anmelden zu können. Ein Bekannter schrieb mir zu Beginn des Jahren, dass er einen Monat auf den Termin warten musste (Prenzlauer Berg).

    @Resi Ratlos
    Hab heute morgen mit dem Sekretariat von Dr. Prothmann telefoniert, da ich viel gutes über ihn gehört hatte. Er war auch der bevorzugte Arzt, den mein Orthopäde mir vorgeschlagen hatte. Ein Termin ist dort aber erst zu Beginn des nächsten Jahres wieder möglich. 6 Monate kann ich aber nicht mehr warten. Mein Knie liegt jetzt schon in Trümmern.

    Aber an das Brüderkrankenhaus hab ich noch nicht gedacht. Hab sogar nahe Verwandschaft, die dort in der Anästhesie arbeitet. Werd mal dort anfragen. Sind 40 Minuten Fahrzeit für mich und das schaffe ich mit links. Danke für den Tip.

    Sind wirklich traurige Zeiten für Rheumatiker. Meinen Termin beim (guten und überlaufenen) Orthopäden hatte ich innerhalb von 5 Arbeitstagen und ein Neurologe (Nervenleitgeschwindigkeitsmessung) meinte "Kommen Sie einfach morgen früh vorbei ... dann machen wir das schnell".

    Gerade erst gesehen ... es gibt ein spezielles Unterforum, wo meine Frage eigentlich hingehört hätte:

    https://forum.rheuma-online.de/forums/arzt-und-klinik-reha-suche.65/
     
  6. allina

    allina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Berlin
    Ray, wir haben hier viel zu wenige Rhumatologen. Der Fachverband der Rheumatologen sagt, dass Berlin doppelt so viele Rheumatologen bräuchte. Einige davon behandeln nur Privatpatienten und der Rest nimmt überhaupt keine neuen Patienten, die gesetzlich versichert sind, mehr auf.

    In der Spiegel-Ausgabe dieser Woche erklärt ein Arzt warum es so schwer ist bei einem Rheumatologen unterzukommen.
     
  7. Ray

    Ray Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibt es scheinbar nur 8 Rheumatologische Einrichtungen in einem Einzugsbereich von einer Million Einwohner. 2 davon nur für Privatpatienten. Evtl. ist es in Berlin mit 50% fehlenden Ärzten nicht mal so viel schlimmer als hier.

    Wir haben auch eine dumme geografische Lage. Grenzgebiet zu Frankreich und Luxemburg ... Nach Westen auf angrenzendes Gebiet ausweichen ist da schon mal nicht möglich.

    Edit:

    Gerade erst gefunden:

    http://www.versorgungslandkarte.de/suche/

    Sollte wohl besser im Umkreis von 100 km suchen.
     
    #7 9. August 2018
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden