1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure Meinung ist mir wichtig!

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Mizikatzitatzi, 7. September 2011.

  1. Hallo Ihr Lieben!
    :):)
    Ich wollt mal eure Meinung wissen.
    Ich nehme für mein Rheuma 5mg Prednisolon und 20mg Leflunomid. Dazu brauch ich wegen starker Kopfschmerzen täglich ungefähr 500mg Paracetamol. Mein Rheumatologe meint, ich solle doch mein Kortison reduzieren. Und falls das nicht klappt wegen den Schmerzen TNF-Alpha-Blocker nehmen. Nun habe ich ungefähr schon fünfmal probiert mein Kortison zu reduzieren aber weiter wie auf 4,5mg runter komme ich nicht. Dann bekomme ich so starke Schmerzen, dass ich wieder auf 7,5mg oder 10mg erhöhen muss. Also ich habe den Eindruck dass es ohne Kortison bei mir nicht geht.
    Was ist jetzt in euren Augen gefährlicher auf Dauer gesehen für mich? Lebenlang bei 5mg Prednisolon bleiben und 20mg Arava dazu oder umstellen auf TNF-Alpha-Blocker.

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Mit lieben Grüßen und alles Gute für Euch
    :)
    Mizikatzi:)
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo Mizikatzitatzi,

    ganz ehrlich, das kann dir niemand sagen!

    eine rheumatische erkrankung ist ja nicht statisch, sie verändert sich, hat spitzen, fällt wieder ab, und von vorn, oder bessert sich nachhaltig ;-)

    tnf-alpha-blocker wirken nicht bei allen patienten.
    sind deine kopfschmerzen medikamentenbedingt?

    vielleicht ist es bei dir eine bauchentscheidung, ich wünsche dir glück dafür, marie
     
  3. Adolina

    Adolina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo Mizikatzitatzi,:)

    als ich mein Cortison runterfahren mußte, ging unter 5mg nichts mehr. Jetzt nehme ich 5mg Cortison und 20mg Arava. Wegen den Schmerzen muß ich Tramadol nehmen, weil sonst nichts geholfen hat. Ich komme gut damit klar, und habe auch keine Nebenwirkungen.

    Lg. Adolina:)
     
  4. Hallo Marie,

    meine Kopfschmerzen sind sehr witterungsabhängig (vererbt von meinem Opa) und natürlich auch mit von meinem Lupus.
     
  5. Liebe Adolina!

    Danke für deine Antwort. Also für mein Rheuma hilft ja auch ganz gut mein Leflunomid (Arava) und daher will ich eigentlich nicht auf TNF-Alpha-Blocker umstellen. Es ist halt einfach nicht bei mir möglich das Kortison ganz auszuschleichen. Und deswegen mache ich mir eigentlich Sorgen, ob das Kortison evtl. schädlicher ist als eine komplette Umstellung auf TNF-Alpha-Blocker ohne Kortison. Wobei ich eben auch nicht weiß ob es ohne Kortson bei TNF-Alpha-Blocker funktioniert. Tja, wie Marie schreibt, muss ich das wohl ausprobieren. Aber irgendwie trau ich mich nicht.:confused: