1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

es ist zeit..

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von klaraklarissa, 26. September 2005.

  1. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    ....die tasche ist gerade gepackt, ich muss mal wieder los. heute früh um 8.00uhr. habe null bock, da einfach kein erfolg. endoxan nr. 5 steht an. und was machen sie gegen die ra / cp? diese dauerschübe, egal, von welcher rheumasorte, denn es stehen ja auch noch vaskulitis und progressive sklerodermie im lebenslauf, ko.... sorry.. mich mittlerweile nur noch an.
    drückt mir mal die däumchen das da einer ist, der einen geistesblitz hat und irgendwie was zurechtmixt, was mir mal endlich hilft. ich möchte wenigstens mal sagen können: es geht mir besser .. das wär schon mal ein ziel.
    passt schön auf euch auf. bis neulich.
     
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    liebe klara,

    tut mir leid zu lesen, das es dir sooo schlecht geht :( ich hoffe im kh können sie dir schnell und für langfristig helfen.

    gute besserung und liebe grüße aus berlin

    sabine
     
  3. Standrea

    Standrea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Klara,


    ich wünsche Dir, daß wirklich dieses Wunder für Dich geschieht und man etwas findet, was dich von deinen Schmerzen runter bringt.

    Viele Grüße
    Andrea
     
  4. Hessin

    Hessin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/Odenwald
    Hallo klara


    Alles Gute und ich hoffe es wird dir geholfen. Werde an dich denken.

    Hessin :)
     
  5. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    liebe klara!

    ich wünsche dir ganz arg, dass wirklich jemand DIE idee für deine behandlung hat, damit es dir endlich besser geht!! alles liebe, ruth
     

    Anhänge:

  6. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe klara,

    ich wünsche dir von herzen gute beserung, und dass ein
    weisskittel dir endlich das "richtige" verpasst!

    ich grüsse dich herzlich
    marie
     
  7. ekieh

    ekieh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL

    Hallo Klara

    Ich kann dir nachfühlen wie du dich fühlst, bei meiner chemo hatte ich auch oft das Gefühl " Hallo das Lebende Chemiewerk braucht hilfe gegen schmerzen "
    Dann bekam ich Temgesic oder MSI und siehe da ""es geht doch "" ich war wenigstens für kurze Zeit ( oder vielleicht doch lange) ( 2h ) von den Schmerzen fast befreit.
    Ich drück dir die Daumen das auch du so einen Glücksfall bekommst. Ansonsten halt die Ohren steif , den Mund zum Ko... geschlossen und gute Erhohlung nach der Chemo

    Liebe Grüße
    Heike
     
  8. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    so schnell kanns gehen ..bin nach 4 tagen wieder zu hause. naja, der geistesblitz ist wohl doch eher ausgeblieben ...:confused: aber immerhin wieder ein versuch gestartet. die 1000mg endoxan wurden auf 1400mg erhöht. bin ganz schön geplättet...ausgelutscht...naja ebendie typischen dinge der chemo.

    werde wohl noch einige boli bekommen, zumindest, wenn ich diesen halbwegs gut wegstecke. die entzündungswerte sind immer noch sehr hoch ...ich verstehe das alles irgendwie nicht mehr.

    übrigens danke ich euch fürs winken und daumen drücken :) .
    mittlerweile bin ich schon ein jahrelanger temgesicprofi. nehme transtec 122,5µg/h + zusätzlich bei schmerzspitzen das temgesic 0,2mg. das hilft schon ziemlich gut, aber eben nur ziemlich ...und irgendwie gibts zeiten, da fressen mich die schmerzen regelrecht auf. was mir jetzt in der letzten zeit mal kurzfristig geholfen hat, für 1 -2h fast schmerzfrei zu sein, das waren sympal - spritzen .....man war das geil :D super gefühl.

    aber da es beim spritzen solcher mittel häufig zu bis zu tödlichen zwischenfällen kommen kann, wurden sie bei mir wieder eingestellt. bekomme diese jetzt als tablette, ist aber mit spritzen nicht vergleichbar.

    so, jetzt werde ich mal ins bettchen krabbeln, mal schauen, obs mal nen stündchen schlaf wird .... naja wenn nicht, dann wenigstens ruhen.

    ich danke euch.