1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Es geht wieder los

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Gerhard 1848, 14. August 2008.

  1. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    Die Finger werden Plötzlich steif wie ein Krampf
    passiert bei jeder Gelegenheit auch beim Kaffeetrinken
    die Tasse kann ich dann nicht mehr halten.
    War lange nicht mehr so schlimm es war mal ein
    ähnlicher Bericht im Forum da wurde eine eventuelle
    Beteiligung der Hws in betracht gezogen
    wer von euch hat ähnliche Symptome :uhoh:
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Gerhard,

    schöner Mist!
    Abklären der HWS ist sicher nicht übel. Vielleicht tut Wärme Deinen Fingern gut. Versuch es mal mit Sand, Linsen oder Aquarium- Kies. Wenn Du ein Einschlaf- Gefühl bekommst wird´s Zeit. Drück Dir die Däumkes, Elke.
     
  3. Colle-shg

    Colle-shg Ratsuchende...

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Oh Gerhard,

    tut mir leid, dass es Dir so schlecht geht.
    Drücke Dir die Daumen ,dass bald Abhilfe in Sicht ist und Du nicht mehr so steife Finger und so starke Schmerzen haben musst.

    Wenn bei Dir irgendein Zusammenhang mit der HWS gefunden wird, informier mich mal - denn auch meine linke Hand schmerzt seit drei Wochen (zum ersten Mal am Stück ) und schläft ständig ein...

    Wünsche Dir trotzdem ein schönes Wochenende und baldige Hilfe...:top:
     
  4. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Gerhard,

    wurde schon eine NLG (NervenLeitGeschwindigkeit gemacht?
    damit kann man mal ausschließen, dass es durch ein Karpaltunnelsyndrom kommt..
    hast du auch Ameisenlaufen /Kribbeln/Schwäche in den Händen ,
    vor allem bei Belastung ?
    oder hast du (bekannte) Verengungen im Bereich der HWS,
    kannst du z.B. durch Lageveränderungen der Arme was ändern an den Schmerzen ??
    Bandscheibenvorfall im Bereich HWS kann auch ausgeschlossen werden ?
    dies alles könnten Gründe für solche "Zustände" sein...
    also, wenn du noch nicht warst, sobald als möglich zum Doc und abklären lassen !!
    alles Gute für dich und liebe grüße ivele :)
     
  5. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    Hallo besten Dank für eure Genesungwünsche
    habe meine Cortison Dosis erhöht und zusätzlich Voltaren Resinat
    eingenommen das hilft :top:
    ivele
    es ist nicht abgeklärt ob die Beschwerden von meiner Grunderkrankung
    Cp oder den Veränderungen in der HWS kommen Instabilität der HWS
    Veränderungen am Dens ............ usw
    daraufhin wurde ein MRT gemacht es sind erhebliche Veränderungen
    an der HWS vorhanden der Dens wäre aber nicht in diesem Maße
    betroffen um hier weitere Maßnahmen zu ergreifen
    aber ich Denke das wird schon wieder
    Wünsche euch allen einen Schönen Sonntag