1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erwerbsminderungsrente

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Adolina, 26. Oktober 2011.

  1. Adolina

    Adolina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo ihr Lieben,:)

    ich bekomme Erwerbsminderungsrente. Weis vielleicht jemand ob dann die Altersrente genauso viel ist, oder fällt die niedriger aus?
    Allen noch einen schönen Abend.

    Lg. Adolina:)
     
  2. sunshinemomo

    sunshinemomo Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden-württemberg
    hallo adolina,
    bin mich auch grad am informieren,da ich einen antrag auf erwerbsminderungsrente gestellt habe.
    normalerweise ist die höher als nachher die altersrente.
    man bekommt doch von der rentenanstalt jedes jahr einen überblick,da kannst du es dann ersehen.
    oder du wendest dich an einen rentenberater,der kann dir das(kostenlos)genau sagen.

    lg sunshinemomo
     
  3. Adolina

    Adolina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo sunshinemomo,:)

    danke für deine Antwort. Ich bekomme jetzt seid 2Jahren Rente, die schicken mir jetzt keinen Überblick mehr.
    Ist eine gute Idee mit dem Rentenberater.

    Lg. Adolina:)
     
  4. Waldmensch

    Waldmensch Sozialkämpfer

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Man geht mit dieser Rente durch sein ganzes Leben. Ich hatte diesbezüglich vor Kurzem ein Gespräch mit meinem RA, der mich durch die Wirren des "Sozialstaates" führt.
    Wer weiss was ist wenn du einmal Altersrente bekommst!

    LG
    Waldi
     
  5. roco

    roco Guest

    in meinem letzten rentenbericht stehrs ungefähr so drin.

    wenn ich jetzt in erwerbslosenrente gehen würde, dann würde ich betrag xxx bekommen.

    wenn ich mit meinen beiträgen so weiter machen würde wie bisher, dann würde ich als altersrente ca. die hälfte der jetzigen erwerbslosenrente bekommen...

    versteh zwar auch nicht, wie die das rechnen, aber so stehts drin...:confused:

    is aber wohl eh egal, ich hab noch 23 jahre hin, obs die dann noch gibt oder ich überhaupt so lange mache...:o
     
  6. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
  7. Adolina

    Adolina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo ihr Lieben,:)

    danke für eure Antworten.
    Werde mich bei einem Rentenberater erkundigen.

    Lg. Adolina:)
     
  8. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Haallo,

    mein Nachbar war nach einem Unfall EU, bekommt seit 2 Monaten Altersrente. Er hat jetzt satte 20 Euronen mehr.

    LG Heidesand
     
  9. Waldmensch

    Waldmensch Sozialkämpfer

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Unfall? Hier muss man dann unterscheiden ob Arbeits-/Wegeunfall oder ein privater Unfall.
    Die Rente sollte aber nicht weniger werden, als die bisher bezogene EU-Rente. Und obs die Rente so gibt wie bisher bekannt ... Mein Anwalt meinte nur, dass man heute nehmen solte was man bekommt. Auch unter der Sichtweise das die Krankheit einen eher mehr schädigt wenn man tapfer versucht durchzuhalten. Geht man dann in einen in einen niedrig bezahlten Job siehts noch böser aus.

    LG
    Waldi