1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erwerbsminderungsrente

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von staubi, 13. November 2010.

  1. staubi

    staubi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Stuttgart
    Hilfe es ist we und ich dreh hohle...

    Ich krieg heute den 95. Brief der Rentenversicherung zwecks Arbeitgeber ausfüllen, da steht was von Zuverdienstgrenze..

    Ich will nur teilzeit berentet werden ich werd ja hier irre..

    Was tu ich wenn die mich ganz berenten? Dann verlier ich meinen Job...

    Schitttttt....

    Kann mir das einer erklären?
     
  2. Anna2

    Anna2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Staubi,

    sicher kannst du die volle EM-Rente auch ablehnen und in eine Teilzeitrente umwandeln lassen.

    Ich kenne eine Frau aus einem anderen Forum, welche das gemacht hat, da sie sich noch immer eine Teilzeitstelle zutraute, auch wenn sie jeden Tag nach der Arbeit wegen ihren Erkrankungen platt war.

    Aber alternativ dazu könntest du doch auch deinen jetzigen Job als Hinzuverdienst nutzen, wenn du eine volle Rente anerkannt bekommen solltest.

    Wäre das von Seiten deines Arbeitgebers denn nicht möglich?

    Viel Erfolg und Durchhaltevermögen wünscht Dir

    Anna:a_smil08:
     
  3. Chaquinto

    Chaquinto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Staubi,
    wenn Du die volle Erwerbsminderungsrente befristet bekommst, muss Dein Arbeitgeber Deinen Arbeitsplatz freihalten, bis die Befristung abläuft. wenn Du die Teilerwerbsminderungsrente bekommst, kannst du die Arbeitszeit reduzieren. Der Arbeitgeber kann Dich aufgrund der Rente nicht kündigen.
    Ich selbst habe beide Formen durchgeführt. Bin jetzt aber Rentnerin unbefristet.
    LG Chaquinto
     
  4. East

    East Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    sry das ich es so sage aber blödsinn

    ich bin auch in einer vollen erwerbsminderungsrente auf zeit bis nov 2012
    sogenannte arbeitsmarkt rente

    zb bei mir laut lva kann ich 3-6 std arbeiten nur so ein job gibt es nicht
    das heisst wenn ich trotzdem arbeit finde die ich machen kann wird dieses gehalt prozentual angerechnet an die rente.
     
  5. staubi

    staubi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Stuttgart
    hallo,

    spät wie immer

    aber ich melde mich.

    Bei mir kam ein Brief, in dem die Hinzuverdienstgrenze ausgerechnet werden sollte.

    Mein Arbeitgeber, ein ziemlich sozialer, hat 3 Möglichkeiten, auszufüllen

    Bei Teilweiser Berentung bleibt das Arbeitsverhältnis bestehen, wird aufgelöst, wird ruhend gestellt.

    Bei Voller Berentung die gleichen Möglichkeiten.

    So

    mein AG kreuzte an... das bei vollständiger Rente das Arbeitsverhältnis aufgelöst oder ruhend gestellt wird.

    Keine möglichkeit des Weiterarbeitens.. deswegen mein Hilfeschrei..
     
  6. Warum

    Warum Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Berentung

    ich habe in Bramstedt einen jungen Mann kennen gelernt der bekam die halbe Rente , und ging arbeiten hat nur den erlaubten Satz dazu verdient , der wurde dann von der LVA zum Arbeitsamt geschickt mit der Begründung er könne ja arbeiten und die Teilrente wurde ihm nicht mehr gezahlt :( !
    Weiter einem Schwerbehinderten zu Kündigen ist Heut zu Tage für einen
    Arbeitgeber auch keine große Sache mehr "Leider" habe ich im Bekanntenkreis selbst erlebt :( .
    Egal bei welchem Medizinischen Dienst wir werden nicht Individuell Beurteilt wir werden alle Pauschaliert dort läuft alles nach Tabellen !
    Mir selkbst wurde nach der 3ten verlängerung der Rente weg. voller Erwerbsminderung die rente auf Dauer gewährt .
    Gruß Warum
     
  7. blauermatiz

    blauermatiz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Dabei ist zu beachten, dass man nicht nur über die Hinzuverdienstgrenze kommt, sondern auch, dass man nicht mehr Stunden arbeitet als man darf.
    Wenn also die DRV sagt, man kann bspw. 3-6 Stunden arbeiten und man arbeitet tatsächlich 6 Stunden und 10 Minuten ist Ende mit Rente.
     
  8. Warum

    Warum Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Rente

    der Mann von dem ich schrieb hatte sich korekt an die Stunden gehalten keine Minute länger gearbeitet !
    Liegt wohl am jeweiligem Sachbearbeiter und wie dieser gerade gelaunt ist .
    Schöne Woche allen gruß Warum