1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstes Auge operiert

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von eli, 28. Februar 2006.

  1. eli

    eli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    Hallo, liebe RO-ler, will Euch rasch berichten, dass mein erstes Auge operiert wurde (Kunstlinse); sehr erfolgreich: Kurzsichtigkeit ist von minus sechs auf minus ein Dioptrin - und das schon 24 Stunden nach der OP - saaaaaaaaagenhaft.
    Doch was ich hauptsächlich berichten will: Eine Untersuchung hat ergeben, dass meine Linseneintrübung nicht(!!!) vom Kortison kommt, das ich wegen meiner cP ja nun schon viereinviertel Jahre nehme! Ich denke, das kann vielleicht die eine oder den anderen hier - deren Rheuma auch nicht nur mit Basis beizukommen ist - doch ein wenig beruhigen.
    In gut zwei Wochen ist das andere Auge an der Reihe. Dann habe ich hoffentlich wieder den richtigen Durchblick und kann mich auch wieder häufiger mal melden. Euch allen alles Liebe und Gute, keine Schmerzen, gute Laune - und biba mal wieder! Schöne Grüße aus der Pfalz (wo heute Morgen tatsächlich etwas Schnee lag, der aber längst wieder weg ist), Eli