1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

erste Spritze

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Manuela14879, 6. Februar 2012.

  1. Manuela14879

    Manuela14879 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Neandertal
    hallo

    erste Spritze enbrel. Also ich hab heute meine erste Spritze bekommen muss sagen die tat ganzschön aua.:mad:

    wen ich denk am donnerstag ist die 2 dran und die mach ich selber zittern mir jetzt schon die knie:eek:

    zur wirkung kann ich noch nicht viel sagen ausser dass ich mich heut flau im Magen fühle mir der bauch von der spritze brennt.

    ausserdem war ich voll fertig 2 h danach. musste erst mal ne gute stunde rasten.

    nja wir werden weiter sehen wies weiter geht.
     
  2. Judy_Tiger

    Judy_Tiger Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    das schaffst du am donnerstag! Keine sorge, du bist in bester Gesellschaft, ich darf mich da auch spritzen, allerdings nicht erst meine zweite enbrelspritze:D

    Hast du die spritze schön warm werden lassen?? Zu kalte Flüssigkeit kann ziemlich übel brennen!!Ansonsten hast du vielleicht ein blutgefäß getroffen, das kann auch unangenehm sein.
    Spritzen tu ich immer direkt vor dem sCHLAFEN, weiß daher nicht ob ich davon müde werde :D


    Bei mir hat die wirkung recht schnell eingesetzt (nach ca. 2-3 Wochen) und ich konnte die Schmerzmittel absetzten:):)
     
  3. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Manuela,
    als ich die allererste Enbrelspritze beim Arzt mir gleich selber geben musste, war mir zunächst auch etwas anders, wie das funktionieren soll.
    Ich hole die Spritze 15 Minuten vor dem Spritzen aus dem Kühlschrank. Man kann sie aber auch in der Hand umschlungen halten. Wenn sie nicht mehr so kalt ist, paßt das eigentlich prima. Ich spritze in den Bauch, da ich finde das es da weniger weh tut, als am Oberschenkel. Und ich lege immer die Spitze der Nadel ganz sanft auf die desinfizierte Haut auf, weil ich den Eindruck habe, dass es schmerzhaftere und weniger schmerzhafte Stellen gibt.

    Und absolut hilfreich: Ich spritze mit jemand zusammen, der auch Enbrel spritzt. Wir telefonieren uns zusammen, Telefon auf Lautsprecher stellen und dann gemeinsam runterzählen und spritzen. Geht auch mit einem "Nicht-Spritzer", dem du jeden Schritt sagst (kein Problem mit Lautsprecher am Telefon) und der dich motiviert. :) Probier´´ s mal.

    LG
    Pezzi
     
  4. _heike63_

    _heike63_ Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gotha
    enbrel

     
  5. einfachich

    einfachich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich lasse die Spritze 30 Minuten warm werden und dann brennt es bei mir nicht mehr.

    Es ist schwer aber wenn es dann hilft freut man sich auch