1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ernährungregeln bei rheuma

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Peti, 28. April 2003.

  1. Peti

    Peti Guest

    1)wenig fleisch,zbs. nur noch 2 mal die woche(dies enthält zuviel arachidonsäure) 2)viel fisch,min. 2 mal die woche(hoher anteil an omega-3-fettsäuren) 3)vorzugsweise gemüse,sojagerichte,obst und milchprodukte (enthalten wenig arachidonsäure und sorgen für ausreichende zufuhr von vitaminen,calzium und spurenelementen:vitamin c,e und selen) 4)verwendung hochwertiger planzenöle wie walnußöl,rapsöl,sojaöl(diese enthalten keine arachidonsäure und haben einen hohen anteil an omega-3-fettsäuren und vitamin e 5)1/2 liter milch pro tag oder entsprechende milchprodukte(ausreichende cazium-zufuhr) 6)wenig alkohol(alkohol fördert die bildung von oxidantien) 7)ausreichende bewegung an frischer luft(dadurch wird der knochenanbau und die bildung von vitamin d im körper gefördert) :-}
     
  2. Sabinerin

    Sabinerin Guest

    Re: das wichtigste hast Du vergessen ;-)

    Hi Peti,

    als letzter Punkt fehlt dann noch:

    Spaß am Leben, die Liebe und Entscheidungen aus dem Bauch heraus. Zuviel Regeln können kränker machen, als das Sahnstück zwischendurch :)

    Herzliche Grüsse
    Sabinerin;-)
     
  3. Peti

    Peti Guest

    da kann ich dir nur zustimmen.:))
     
  4. liebelein

    liebelein Guest

    okay ihr lieben. wo ist die torte und das heringsglas?


    habe wieder megagelüste.

    euch eine gute nacht und viel spaß beim spaß haben.

    [​IMG]:-}

    [%sig%]