1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ernährung bei Fibromyalgie

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von M.Weber, 3. September 2006.

  1. M.Weber

    M.Weber Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel-Holtenau
    Hallo ihr lieben hier im Forum
    Ich habe seit6jahren Fibromyalgie und seit 36jahren die schuppenflächte.
    kann mir hier jemand sagen was die beste Ernährung dafuer ist???????
    Ich bedanke Mich schonmal im vorrauss

    ESgruess MARION AUS KIEL:) :) :) :)
     
  2. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Marion,


    das Thema Ernährung und Rheuma hatten wir in der letzten Zeit schon mal.
    Hier der Link dazu
    http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=23228

    betrifft zwar nicht Fibro, aber vielleicht ist ja doch das eine oder andere für dich interessant.

    Bei Neurodermitis kann ich dir nicht viel zu sagen, nur das es wohl auch oft was mit Lebensmittelunvertäglichkeiten zu tun hat. Meine Schwester hat Neurodermitis und reagiert z.B. auf Honig.
    Dieses lassen sich Schulmedizinisch ja immer schlecht feststellen. Meine habe ich bei einem Heilpraktiker durch einen Bioresonanztest rausfinden lassen. Vielleicht wäre das ja für dich auch noch eine Idee.

    Gruß

    anko