1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

erhöhter Rheumafaktor OHNE Rheuma???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Maggy63, 20. September 2011.

  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.325
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallöchen, ich mal wieder...

    [​IMG] Wie kann das sein: mein Rheumafaktor ist erhöht (lag vor 1/2 Jahr bei 28, jetzt aktuell 49,8 - die anderen Rheumawerte sind unauffällig), aber ausser Fibro soll nichts sein?
    Wie paßt das zusammen? 'Wandernde' Gelenkschmerzen und nix dahinter, oder wie.....:confused: Ich mein, mit der Fibro an sich bin ich ja schon bedient genug (zu den anderen zig Baustellen, die ich noch so hab), aber so manches paßt halt eben nicht zur Fibro und hat meiner Meinung nach einen anderen Grund.
    ...hiermit erkläre ich die Ideenbörse für eröffnet.... [​IMG]
     
  2. Debby

    Debby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA
    Bei mir ist es so, das ich Lupus SLE, Rheumatoide Arthritis und Fibro habe und es ist sehr schwer zu sagen, welcher Schmerz von welcher Krankheit kommt.
    Mit Lupus kann man u.A. auch Muskel und Gelenkschmerzen haben.
    Mit Rheumatoider Arthritis, Gelenkschmerzen.
    Mit Fibro, Muskelschmerzen.
    Ich habe beides, Gelenk und Muskelschmerzen.
    Also mit Fibro allein, solltest Du keine Gelenkschmerzen haben.

    Debbie
     
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.325
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Debbie,
    genau das meine ich ja auch. Erst dauerts Jahre, bis man die Diagnose Fibro kriegt (und das dann auch ernst genommen wird) und jetzt wird alles auf die Fibro geschoben...
    Im Moment bin ich wohl grad in nem Schub - alles, aber auch wirklich alles, tut weh. Muskeln, Gelenke, schlapp wie ein nasser Lappen :rolleyes:....ich hoffe darauf, dass die Reha genehmigt wird, vielleicht haben die Leute da noch ein As im Ärmel.
     
  4. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Maggy!
    Die erhöhten Rheumafaktoren passen auf alle Fälle nicht dazu, ich denke, Du solltest nochmals zum Rheumatologen, oder mal in eine Rheumaklinik.
    Gibt es bei dir in der Familie jemanden mit Psoriasis? Dazu würden, neben den Gelenkschmerzen auch die Muskel-und Sehnenentzündungen passen.
    Laß dich nicht unterkriegen!
     
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.325
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Niedersachsen
    Nee, also außer dem Rheuma bei meiner Mutter (dicke Finger etc.) ist mir nichts bekannt. Aber ich habe oft mit Nervenentzündungen zu tun, v.a. am Kopf, und diverse Gelenke ( Hüftgelenke, ISG'S, Knie,Finger, Zehen) schmerzen und sind teilweise heiß und rot (zumindest die Knie).
    Ich habe ja eine Reha beantragt und der RA hat auch eine Rheumaklinik empfohlen. Jetzt muss ich abwarten, was dabei rauskommt.
     
  6. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    146
    Hey Schnucki,

    ich soll ja laut Bericht auch noch Arthritis haben, weil einige Gelenke mal schmerzen.
    Hat mir der Arzt allerdings auch nicht gesagt (kann ja, dank Gleitsicht, gut lesen:top:).
    Die Quintessenz daraus (also was hinten rauskommt:D) heißt dann, dass es eben doch nicht nur die Fibro ist......
     
  7. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    146
    ...und die Reha machst du dann im schönen Schleswig-Holstein und ich beantrage dann später eine in Pürrrrrmonnnttttt :D
     
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.325
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Niedersachsen
    Also, was hinten rauskommt - wie das heißt, weiß ich...:D

    Und wenn Reha, dann sowieso nur an der Küste. Woanders wird mir die Luft knapp, von wegen Asthma und so.
    Und denne wird der Laden aufgemischt...:p:p:p
     
  9. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.325
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Niedersachsen
    ich weiß nicht, ob's in der Diagnosefindung weiterhilft...

    wie gesagt, die anderen Bluwerte sind unauffällig, bis auf
    • Rheumafaktor: 49,8 IU/ml (normal bis 15) = erhöht
    • gamma GT: 38 U/L (normal bis 35) = leicht erhöht
    • GFR nach MDRD: 58,6 ml/min/1,7 (normal > 89) = niedriger
    was auch immer das zu bedeuten hat.....