1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

erfahrungsberichte-therapiealternativen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von kate, 27. Oktober 2005.

  1. kate

    kate Guest

  2. Mayin

    Mayin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Danke, Kate!

    Liebe Grüße von Mayin
     
  3. hummel66

    hummel66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kate,
    suche eine so Seite zur alternativen medizin,aber in Deutsch.hast du so etwas eventuell auch im Angebot???? :)
     
  4. Gärtnerin

    Gärtnerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Kate,

    ich habe Englisch 1953 gelernt und dann kaum mehr gebraucht.
    An so viel Text verzweifle ich!

    Lieb gemeint, aber nicht für alle brauchbar!
    Gärtnerin!
     
  5. kate

    kate Guest

    hallo!

    sorry, leider nix vergleichbares auf deutsch gefunden. die antibiotika-therapie in den USA bei rheumatischen Erkrankungen ist schon um einiges weiter erforscht (nicht nur bei irgendwelchen dubiosen selbsternannten rheumaspezialisten, sondern auch in vielen Studien von Unikliniken), bis die Welle nach Deutschland "überschwappt" vergehen sicher noch einige jährchen......
    aber die leute, die ein bißchen Englisch können, kann ich nur ermutigen, sich mal an einzelnen erfahrungsberichten zu versuchen! auch wenn man nicht jedes wort versteht, es ist kein fachchinesisch" oder so......
    sobald ich etwas vergleichbares auf deutsch finde, schreibe ich es direkt!!
    lg von kate
     
  6. crystal

    crystal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man auf der Seite zu FAQ geht, gibt es eine deutsche Übersetzung der frequently asked questions. Das ist schon sehr aussagekräftig.

    Danke für den Hinweis auf die Seite. Ist sehr interessant.
    Christel
     
  7. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    zum thema lupus gibts was http://www.slev.ch/Rundbrief/Archiv/Patient.htm

    wir könnten ja so etwas auf die beine stellen, indem jeder anonym seinen bericht schreibt. die sammlung könnte alex dann unter einem link zusammenfassen und mit in die rubrik selbsthilfe stellen. viele haben hier ja schon ihren beitrag häufiger geschrieben, aber es ist alles versteckt im aktuellen und auch alten forum. ich wäre bereit die berichte zu sammeln, evtl. mit dem schreiber einiges zu korrigieren (satzbau, medizin.ausdrücke, zu persönliches rauslassen etc.) . vielleicht hat ja noch einer eine idee wie das aussehen könnte?

    gruss kuki