1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit RSO an Fingergelenken

Dieses Thema im Forum "Operationen / Chirurgie, Radiosynoviorthese (RSO)," wurde erstellt von schmaler77, 18. Januar 2012.

  1. schmaler77

    schmaler77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    ich habe CPA an beiden Handgelenken sowie an den Fingergelenken. Mein Rheumatologe möchte gerne, dass ich eine RSO machen lasse. Es wurde zwar hier schon viel über RSO'en (im Knie, aber wenig in den Hand- und Fingergelenken) geschrieben, aber ich bin mir noch nicht ganz sicher ob ich es machen sollte. Der Grund ist, dass ich erstens KEINE Schmerzen habe und zweitens ich Angst vor einer Versteifung meiner Gelenke nach der Behandlung habe. Momentan kann ich diese relativ gut bewegen und fast alles machen. Der Grund für die RSO ist laut meinem Rheumatologen eine arge Schwellung der Gelenke sowie einer (extremen) Knotenbildung. Injektionen mit Kortison in meine Gelenke waren nur kurzzeitig erfolgreich. Medikamentös werde ich mit Arava und Ciclosporin behandelt.

    Bitte gebt mir doch ein Feedback bezüglich eurer Erfahrungen.

    Viele Grüße und danke für eure Antworten
    Matze