1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Humira

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von sromer99, 18. November 2006.

  1. sromer99

    sromer99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wer hat Erfahrungen mit längeren Abständen zwischen 2 Injektionen Humira gemacht oder gibt es geringerer Dosen für Injetionen.
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    und herzlich willkommen :) .

    eine userin hier im forum (matrose) spritzt sich humira nur alle 3 wochen. sie kommt sehr gut mit dieser dosierung klar.

    so viel ich weis, gibt es humira nur als 40 mg fertigspritze.
     
  3. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo,

    ich habe vor einigen Wochen an einer Ärztefortbildung zum Thema "Eisatz von Biologics in der Rheumatologie" (es ging dabei um MB) teilgenommen (aber nur als Vorzeigepatientin) - da wurde erzählt, dass es mittlerweile einige Patienten gebe, die mit einer Injektion alle 3 - 4 Wochen auskommen (Zeitraum wurde vorsichtig immer weiter gesteigert). Ich selber nehme Humira jetzt seit dem 13. Oktober - aber so der absolute Brüller ist es nicht. Zum einen dauerert es ca. 3 Tage bis Humira seine Wirkung zeigt und dann komme ich mir immer vor, wie die letzten beiden Wochen vor der nächsten Remicade-Infusion. So gut wie direkt (also auch so 2-3 Tage nach Remicade) habe ich mich in den Wochen mit Humira nicht gefühlt....
     
  4. sromer99

    sromer99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Humira alle 3 Wochen

    Vielen Dank für Eure Tips.Ich habe heute mit meinen Rheumaarzt verhandelt und ich habe die Freigabe bekommen alle 3 Wochen Humira zu spritzen höchsten mal 4 Wochen Abstand zu halten.
    Aber es war ganz schön knapp ich hatte einmal das Gefühl das ich mir einen neuen Arzt suchen muss,aber zum Glück ging gut.
    sromer99[​IMG]