1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Diagnostikklinik in Wiesbaden gesucht

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von free, 11. November 2008.

  1. free

    free Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle "Mitleidenden".
    Wer kann mir etwas über die Klinik erzählen? Was werden da für Untersuchungen gemacht? Wie lange dauern die Untersuchungen pro Tag? Wo kann man übernachten wenn man von weiter weg anreist?
    Was geschieht nach der Diagnosestellung?
    Danke für jede Hilfe.
    Gruß free
     
  2. Faustina 24

    Faustina 24 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    3
    Hallo free,
    von der DKD in Wiesbaden kann ich dir nur Gutes berichten. Ich war bisher einmal da, allerdings mit meinem Sohn. Er war damals noch klein und hat auch kein Rheuma. Aber wir waren sehr zufrieden, alle waren sehr nett, alle Nötigen Untersuchungen konnten dort gemacht werden und wurden zeitlich gut koordiniert.Von Freunden und Bekannten habe ich auch nur Gutes von der DKD gehört.
    Wie es mit Übernachtungsmöglichkeiten ist, weiß ich leider nicht. Wir konnten alles an einem Tag erledigen. Die weitere Behandlung übernahm dann ein niedergelassener Facharzt.
    Wie gesagt, mit der Rheumadiagnostik dort habe ich aber keine Erfahrung. Sicher kann dir da jemand anders weiter helfen.
    Viel Erfolg dort und liebe Grüße
    Faustina
     
  3. free

    free Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    :) D A N K E !!!