1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

erfahrung in der apotheke

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von sito, 2. Juli 2004.

  1. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    guten morgen,

    war am montag in der apotheke und habe mir meine medis abgeholt.


    ich nehme seit 2000 antra mups 20 mg(magensaftresistente tabletten) und bin sehr zufrieden damit.


    die apotheke hat mir aber diesmal ein anderes produkt (omeprazol stada 20mg) gegeben, weil ein häckchen auf dem rezept fehlte????

    hääää welches häckchen?

    sie erklärte mir dann das seit 15.06. wieder ein neues gesetz in kraft getreten ist, wenn der doc. dieses häckchen nicht macht muss man das günstigste medi nehmen oder den betrag (in meinem fall 17 euro) der differenz zum gewünschten medi selbst bezahlen.

    noch was am rande, ich bin freigestellt und brauche keine zuzahlungen mehr zu leisten.

    also habe ich mich für das günstigere medi entschieden, denn auf dauer soviel zuzahlen ist sehr teuer bei so vielen medis die ich nehme.
    jetzt nehme ich mitlerweile seit knapp einer woche diesen anderen magenschutz und muss nun 40mg nehmen weil ich solche probleme mit dem magen habe.

    jetzt frag ich mich was günstiger ist wenn ich einen guten magenschutz nehme und nur 20mg brauche oder einen 17euro günstigeren, aber dafür die doppelte menge schlucke *achselzuck*


    entschuldigt, aber das ganze ist so hirnrissig wie sonst was. als ob man nicht schon genug probleme hätte mit der gesundheit muss ich mich jetzt auch noch mit magenschmerzen sodbrennen usw. plagen.


    also vergesst nicht bei eurem arzt das *häckchen * machen zu lassen um eure gewohnten medis zu bekommen.


    einen schönen tag euch allen sito:)
     
  2. hannilein

    hannilein die Espressosüchtige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo sito,


    ich verstehe schon, das Du sauer bist. Aber hier ist die Apotheke wirklich nicht schuld. Das das günstige Medikament abgegeben werden muss (außer wenn der Arzt das extra angibt) ist nicht erst seit dem 15.06. sondern schon seit einigen Jahren Gesetz. Früher musste der Apotheker das möglicherweise günstigere Reimport abgeben und heute ist es halt das günstigste Medikament aus einer Haupt-Wirkstoffgruppe. Das Häkchen, es heißt übrigens Aut idem bedeutet, dass der Arzt nur das Medikament haben möchte, dass auch verordnet wurde.
    Ist diese Aut idem-Möglichkeit nicht angekreuzt und gibt der Apotheker trotzdem das teurere Medikament heraus (außer Notfallmäßig) kann es passieren, dass der Apotheker in Regress genommen wird (bei Wiederholung werden die Strafen entsprechend härter).
    Den Ärger den Du hast, gebürt m.E. eher unser allseitsbeliebten Ulla - ich bin gespannt, was sie als nächstes aus dem Hut zaubert.

    Wünsche allen ein schönes Wochenende.

    Kathrin
     
  3. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hallo hannilein,

    ich bin der gleichen meinung wie du, das die apotheker keine schuld trifft.
    die politik hat das ja alles so bestimmt.

    tja unsere lieeeebbbbeeee ulla:rolleyes: !

    vielleicht hab ich mich ein bisschen unglücklich ausgedrückt.:confused:
    mir ist das jedenfalls zum ersten mal passiert das mir der apotheker nicht das gegeben hat was auf dem rezept steht und auf das o.g.verwiesen hat.

    lg sito:)
     
  4. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ist schon ein mist...

    liebe sito,

    aber so ist es nunmal und es wird sicherlich nicht besser.die frage ist, ob dir dein doc künftig das bisher gewohnte verschreibt (also aut idem ankreuzt) oder du weiterhin das omeprazol bekommst.
    ich nehme das omeprazol schon seit oktober und komme damit zurecht.
    kann es sein, das der magen sich daran gewöhnen muß?(hab ja keine ahnung).
    frag doch mal bei doc nach.bin gespannt was der sagt.

    evtl. ist die konzentration in dem ursprungsmedi einfach höher!

    hoffe, das es dir schnell helfen wird bzw. du das erste wieder bekommen wirst.wir werden noch viel mehr überraschungen in nächster zeit erleben dürfen...

    übrigens lt. einer arzthelferin ist es so, das bei chronischen patienten die budgetierung nicht greift. (dann gebe es ja auch keine problematik damit, dir das teuerere wieder zu verschreiben..).;)

    biba und knuddel

    liebi:D
     
  5. cpeter

    cpeter Guest

    Hallo,

    ich habe auch Erfahrungen mit Omeprazol und Esomeprazol (z.B. Mups). Es gibt eine Erklärung für die unterschiedliche Wirksamkeit:

    Omeprazol beteht aus dem razemischen Gemisch von S-Omeprazol (Esomeprazol) und R-Omeprazol. Esomeprazol wird in der Leber langsamer abgebaut. Deswegen ist es etwa 50% wirksamer. Hier der Link mit einer ausführlicheren Erläuterung:

    http://www.arzt-spezial.de/index.htm?/0604/patient/magenerkrankungen/index.html

    Viele Arzneien bestehen aus razemischen Gemischen (z.B Ibuprofen). Oft ist eines der Isomere wirksamer, hat eine längere Wirkdauer oder ist besser verträglich. Deswegen geht der Trend dahin, Arzneien, die nur ein Isomer enthalten herzustellen. Dies ist jedoch aufwendiger.

    Als Ersatz für Ibuprofen gibt es z.B. Dexibuprofen (Deltaran ® Filmtabl.; Strathmann AG). Die Vorteile sind hier, anders als bei Omeprazol jedoch umstritten, da der Mensch ein Enzym für die Umwandlung von dem hier unwirksamen Isomer in Dexibuprofen hat.

    http://www.pharmazeutische-zeitung.de/05-01.htm

    Schönen Sonntag

    Peter

    PS: Ich nehme auch Mups!
     
    #5 4. Juli 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juli 2004
  6. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hallo cpeter,

    sehr interressant, das gibt ja genau das wieder was ich nun seit einer woche erlebe (also doch keine einbildung)!:rolleyes:

    manchmal zweifelt man an sich selbst.

    die krankenkassen schneiden sich wiedermal selbst ins eigene fleisch, anstatt sie 17 euro mehr zahlen, müssen sie jetzt gut 100 euro mehr zahlen weil ich ja die doppelte menge brauche *kopfschüttel*, milchmädchen rechnen besser als die gesetzlichen.

    lg sito

    danke für den link:)
     
  7. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    leg doch...

    mal der kk diesen link ausgedruckt vor liebe sito.ich denke, das die meisten ärzte wie auch apotheker + kk's dies nicht wissen.

    aber danke cpeter für den link, so kann man ja wirklich das ein oder andere für sich selber auch erklären.

    jep,es ist schon toll sito, wenn man nachlesen kann, das man doch nicht so "deppert" ist, wie die einem vormachen wollen....;) (aber traurig ist es, das oft die patienten denen das sagen/mitteilen müssen)

    einen schönen sonntag abend wünscht euch

    liebi:)

    p.s.:ich hoffe, dir geht es soweit gut?!
     
  8. Paris

    Paris Fan vom kleinen Prinzen..

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Freiflug für Ulla?????

    was haltet Ihr von einem Freiflug für Ulla auf den Mond?????
    Ich wäre sofort mit dabei.
    Lieben Gruss, Paris
     
  9. katrin65

    katrin65 Überlebenskünstler

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Ich bin dabei,

    aber bitte einen Freiflug ohne Rückfahrkarte.
    Ich beteilige mich auch an den Kosten...;)

    Liebe Grüße
    Katrin
     
  10. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    geht es nicht a bisserl...

    +
    weiter liebe paris??

    auf dem mond kommen mir dann doch noch zuviele leute vorbei und es kann passieren das sie doch wieder kommt.:eek: ;)

    der mars ist mir da doch die bessere versendungsadresse...*bg*:cool:

    also, ulla muß weit weit weg....

    ich wäre dafür...:D