1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrung Fingergelenkersatz

Dieses Thema im Forum "Operationen / Chirurgie, Radiosynoviorthese (RSO)," wurde erstellt von selina1, 12. September 2012.

  1. selina1

    selina1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir wurde ein Fingergelenkersatz empfohlen.
    Ich habe ein wenig Angst vor der Op.

    Hat jemand Erfahrung damit gemacht?
    Wie sind die Erfolgsaussichten?
    Wie ist die Belastbarkeit?

    vielen Dank
     
  2. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.ich habe am rechtn zeigefinger ein kunstgelenk nicht das zum finger beugn sondern das grunggelenk am zeigefinger,weis nicht wie das heisst.
    ich bin sehr sehr zufriedn.
    es war ne langwierige sache,nach op,8 wochn gips ruig stellung,dann ne schiene und 8 wochn therapie damit ,sodass das neue gelenk auch funktioniert.
    also ich würd wieder tun,keine schmerzn,nomale belastbarkeit
    (nur nicht mehr wie 10 kilos wurde mir gesagt soll ich tragen.glg.moni
    was für ein gelenk steht den bei dir an???????????
     
  3. took1211

    took1211 Guest

    Hallo selina,
    welches Fingergelenk meinst du denn,das Fingermittelgelenk oder das Fingergrundgelenk?
    lg took
     
  4. selina1

    selina1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    bei mir sollen zwei Fingermittelgelenke ersetzt werden

    Dankselina
     
  5. took1211

    took1211 Guest

    Hallo Selina,
    in der Klinik,in der meine Fingergrundgelenke operiert wurden,arbeiten die Ärzte mit Swansonendoprothesen.Diese bestehen aus Silikon und
    sind nach Jahren auch austauschbar.Ich bin bisher sehr zufrieden(li Hand 4 Swanson/re Hand 3Swanson).
    Ein bekannter Professor hatte mir mal empfohlen,dass ein Rheumatiker mit Gelenkbeschwerden an Händen und Fingern,diese höchstens mit
    1 kg Gewicht pro Hand belasten sollte.
    lg took
     
  6. selina1

    selina1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke schon mal für die Antworten.

    Hört sich bei euch doch ganz gut an :)