1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Er schnarcht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von puffelhexe, 14. Februar 2011.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    liebe leute,

    es ist nicht witzig.

    mein mann schnarcht wie ein schnarchbär!

    er hat ja schon immer ein wenig geschnarcht. meist nach feiern und ein paar bier. oder wenn er erkältet war. und dann auch nur stundenweise.

    mittlerweile schnarcht er immer. vom einschlafen bis zum aufwachen. und auch, wenn er auf der seite liegt, schnarcht er.

    früher hieß es ja immer: man schnarcht nur, wenn man auf dem rücken liegt! haha...

    ich komm kaum noch zur ruhe. neulich hab ich ihn ständig angestupst. danach war 1 minute ruhe und dann von vorne...

    ohrstöpsel bringen überhaupt nix. ich hör ihn trotzdem. er schnarcht sowas von extrem laut.

    nun muß er schon seit 2 wochen im wohnzimmer schlafen. ich komm sonst einfach nicht zur ruhe. bin froh, wenn ich mal ohne schmerzen ein paar stunden durchschlafe...

    nun fragte er gestern schon ganz traurig: darf ich denn nie wieder im schlafzimmer schlafen??? ach gottchen. das tat mir nun auch leid. aber was soll ich tun.

    ach ja. atem aussetzer hat er übrigens nicht. das konnte ich jetzt schon in zahlreichen schlaflosen nächten meinerseits ausschließen.

    was macht ihr denn so??? es kann doch jetzt nicht die ganze welt auf dauer getrennte schlafzimmer haben???!!!

    ich hab ihm erstmal einen besuch beim hausarzt oder nasen-ohren-arzt vorgeschlagen.

    liebe grüße von puffelhexe
     
  2. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Puffelhexe!

    Ich glaube nicht, das du das wirklich beurteilen kannst, ob er Atemaussetzer hat. Das ist jetzt nicht böse gemeint!

    War dein Mann schon einmal in einem Schlaflabor? Ich würde euch das auf jeden Fall empfehlen. Wenn ein Mann so sehr schnarcht, ist das bestimmt nicht gesund (für ihn!).

    Schick deinen Mann mal zum Arzt deswegen. Es tut mir sehr leid, das du nicht vernünftig schlafen kannst.

    Fühl dich mal gedrückt.

    Ganz liebe Grüße

    von
     
  3. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    hallo puffelhexe,

    dein problem ist mir gut bekannt - allerdings anders herum!
    der schnarcher bin ich :mad:
    und ich schnache auch durchgängig, leider.

    schlaflabor würde ich auch empfehlen und für den übergang erst mal
    meerwasser - nasenspray um die schleimhäute feucht zu halten.


    viel glück
    kroma
     
  4. Tierfreundin

    Tierfreundin Dosine

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hallo

    ich kenne das auch nur zu gut. Nur mit dem Unterschied, dass ich im Wohnzimmer schlafen muss :mad:... Und das Sofa ist alles andere als bequem... grmpf...

    Was man da machen kann, weiß ich auch nicht. Aber die Idee mit dem Schlaflabor erscheint mir noch am sinnvollsten...

    Bei meinem Mann habe ich bemerkt, dass es schlimmer wurde, seit er zugenommen hat.

    LG von einer Leidgenossin... :D
     
  5. Mitchel

    Mitchel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Koblenz
    Mein Mann schnarcht nur wenn er fünf Kilo zuviel hat.
    Nimmt er die wieder ab dann ist das schnarchen auch weg.

    Schlafapnöe Test ist auf jeden Fall ratsam.
     
  6. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ins schlaflabor will er nicht. das hat er gleich gesagt.

    hat von euch schonmal jemand diese nasenpflaster ausprobiert???
     
  7. Tierfreundin

    Tierfreundin Dosine

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    ja...mein Mann nimmt die.. die bringen überhaupt nix bei ihm.
    Er allerdings fühlt sich wohl damit.. das Schnarchen bleibt... :mad:
     
  8. sisu-natascha

    sisu-natascha Was würde die Liebe tun?

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Ihr Lieben,

    same here...

    Ich hatte die letzten Wochen arge Einschlafprobleme psychischer Natur und mit den zusätzlichen "Hintergrundgeräuschen" ging gar nix mehr, sodass ich auf die Couch auswanderte - was auch nicht die Lösung ist, weil mir dann am Morgen alles weh tut.

    Eigentlich hat es immer funktioniert, da ich vor ihm eingeschlafen bin, durchschlief und nix mitbekommen hab von seinem Schnarchen. Aber momentan... Ich glaube auch, dass es bei ihm die Blutdrucksenker sind, die er erst seit Kurzem nimmt und die es verschlimmert haben.

    Und ja, am Gewicht liegt es auch und da hoffe ich, dass es bald etwas besser wird. Schlaflabor, Pflaster, Klemmen - no go.

    Ich bin also auch ratlos, aber habe jeden Abend die Hoffnung, als Erste einzuschlafen, und eigentlich klappt es auch, auch, wenn das Einschlafen länger dauert. Aber eine Lösung isses sicher nicht, denn ich bin auch davon überzeugt, dass das Schnarchen auf Dauer gesundheitliche Probleme machen muss - was meint ihr?

    Liebe Grüße,
    N.
     
  9. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    bei mir nützt auch vorher einschlafen nix. dann wach ich wieder auf...
     
  10. sisu-natascha

    sisu-natascha Was würde die Liebe tun?

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Oh Mist... :confused:
     
  11. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ich schlaf immer mit so einer schönen fliegenklatsche auf dem bauch. die sieht aus wie son badelatschen.

    da geht das besonders gut mit. er schnarcht und klatsch...hat er einen wech...hehe...:D

    sehr zu empfehlen!:a_smil08:
     
  12. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Huhuuu,

    ich schlafe auch neben so einem "Sägewerk" und muss leider gestehen, wir wechseln uns wohl beim Schnarchen ab.....:D:D

    Was bei uns Beiden gut funktioniert, ist einfach sanft über den Rücken streicheln. Für ein paar Minuten und schon wird das Schnarchen weniger.....Kommt aber auch vor, dass es eeeeewiiiiiiig dauert bis der Partner aufhört zu schnarchen...

    Müssen wohl noch ne Konstuktion erfinden, der das Streicheln übernimmt..

    Liebe Grüsse

    Louise
     
  13. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    louise, louise...

    da kommst ja aber auch nicht zum schlafen, wa? ich mein, dein tiger läßt dann wohl das schnarchen, aber nicht, das er dann noch auf andre dumme gedanken kommt.:a_smil08: die dir den schlaf rauben, mein ich...:D:D:D
     
  14. roco

    roco Guest

    ein arztbesuch ist sicher richtig, vielleicht hilfts ja auch. ich glaub aber nicht wirklich daran.

    berlinchens mann hat ne schlafmaske, ob damit das problem gelöst ist weiss ich natürlich nicht...

    ich kann nur eins sagen. ich hab mir in unserem kleinen zimmer ein bettchen reinbauen lassen. wir schlafen seit 3 jahren getrennt und uns gehts sehr gut damit. jeder kommt zur ruhe (denn der schnarcher schläft auch nicht gut, wenn er ständig geweckt wird)

    das schlimme ist ja, das man schon mit der erwartung ins bett geht, das der nebenan gleich wieder loslegt.

    glaubt mir, wir sind sehr viel entspannter, seit wir getrennt schlafen. natürlich ist ein anständiges bett die vorraussetzung dafür.

    übrigens, es ist wunderschön, sich gegenseitig zu besuchen;):p

    lg roco
     
  15. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hhm. wir haben ja nur ein schlaf- und ein wohnzimmer. dann müßten mein und ich eine wg aufmachen. dann hätte jeder sein eigenes zimmer...;)
     
  16. gf_tanja

    gf_tanja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Wolfsburg
    Hurra - ich bin nicht allein! Die Fliegenklatsche ist gut. Einen Tennisball am Rücken ins T-Shirt nähen soll auch helfen... Meine "bessere Hälfte" nächtigt auch auf dem Sofa. Früher hat es gereicht, wenn ich Vorsprung beim Einschlafen hatte, das klappt nicht mehr. Komisch, daß wir drei Kinder haben:o Manchmal passiert es mir, daß ich auf dem Sofa einschlafe. Obwohl ich sonst Bauchschläfer bin, schlafe ich komischerweise auf dem Sofa auf dem Rücken. Dann werde ich von meinem eigenen Schnarchen wach...
     
  17. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    man schnarcht auch, wenn man auf der seite oder auf dem bauch liegt...

    das geht prima.:D
     
  18. Tierfreundin

    Tierfreundin Dosine

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Stimmt genau! Mein Mann kann das auch super ! :D

    Hat Deiner denn etwas zugenommen? Bei meinem liegt´s wohl daran...*hoff* :uhoh:
     
  19. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    nein. meiner is immer son kleiner bär...:p
     
  20. Tierfreundin

    Tierfreundin Dosine

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Schade... ich hoffe ja immer noch ;)