1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entzündetes Knie und Schmerzen im Unterschenkel - normal?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von heyjude, 11. Oktober 2010.

  1. heyjude

    heyjude Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe offiziell MB mit peripherer Gelenkgeteiligung und ein Knie das besonders Ärger macht. Nach einer ganzen Weile Besserung muckt das Knie nun unter Enbrel auf und hat sich wieder ordentlich entzündet.
    Dazu kommen Schmerzen, wie ein derbster Muskelkater im "dazugehörigen" Unterschenkel und teilweise auch im Oberschenkel - ist das normal?
    Ich kenne es dass das wehtut, aber so heftig im Unterschenkel hatte ich es noch nie. Kennt ihr das?
    Wäre toll wenn mich jemand beruhigen könnte.

    Mit dem Doc kann ich leider erst morgen telefonieren.

    Ganz liebe Grüße, heyjude
     
  2. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo heyjude,

    deine Schilderung kommt mir bekannt vor. Ich habe auch ein Knie, das lange Zeit immer wieder Probleme gmacht hat und vor 2 Jahren auch vergleichbare Schmerzen. Da auch der Unterschenkel leicht geschwollen war bin zu meiner Ärztin gegangen, die mich gleich notfallmäßig zum Ausschluß einer Thrombose zum Phlebologen überwiesen hat. Der Phlebologe hat dann eine Ultraschalluntersuchung gemacht und ist zum Ergebnis gekommen, daß meine Bakerzyste im Knie geplatzt ist und sich die Flüßigkeit daraus im umliegenden Gewebe verteilt und die Schmerzen ausgelöst hat.

    Elke
     
  3. heyjude

    heyjude Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke euch beiden, das hilft ein bisschen...
    Enbrel kriege ich schon seit 8 Monaten, das sollte es nicht sein.
    Bakerzysten habe ich auch - allerdings soweit ich weiss schon gerissene.
    Der Unterschenkel ist auch ganz leicht dicker - ich schätze mal da ist wieder mal was gerissen...

    Aber ich werde das morgen mit dem Doc besprechen - allein wegen der Thrombosegefahr. Da habe ich nämlich eine Vorgeschichte.

    Aber vielen Dank euch beiden - gut, dass ihr das kennt, dann muss ich nicht wieder sofort in Panik ausbrechen!

    Liebe Grüße!