1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

entzündete Rippe bei der Szinti ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Eta, 11. September 2006.

  1. Eta

    Eta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo hab mal wieder eine Frage,
    ist mir wirklich wichtig mache mir viele Gedanken.
    Wer hat eine Ahnung was das sein kann?
    Im Befund von der Szinti ist eine Rippe entzündet!
    Hat das schon mal jemand von euch gehabt?
    Hänge mal die Grafik an.
    Lieben Gruß Eta
     

    Anhänge:

  2. Mücke

    Mücke Guest

    hallo eta,

    eine szinti zeigt nicht unbedingt entzündungen an, sondern einen erhöhten stoffwechsel, entweder im knochen, wie bei dir oder in anderen fällen z.b . in der schilddrüse.
    bei mir wurde eine szinti gemacht, als ich mir zufällig ein paar wochen vorher auch eine knochenabsplitterung am knöchel zugezogen hatte. auch dort war eine mehranreicherung zu sehen, einfach weil der knochen sich gerade regenerierte ( im umbau steckte-wie man mir sagte)...hast du dir vielleicht irgendwann vor kurzem ne rippe angeknackst??

    es gibt übrigens auch sogenannte "aktivierte" arthrosen, dort sind dann die glenke auch entzündet..war bei meiner bettnachbarin..sie konnte als sie kam, nicht mal mehr gehen hat dann cortison bekommen und man konnte zuschauen wir ihre beweglichkeit beser wurden und nach ihren eigene angaben auch die schmerzen wneiger wurden und sie nahm in wenigen tagen 10 kilo AB, soviel wasser hatte sie eingelagert
    gute besserung

    lg mücke