1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

entspanntes baden ist gefragt ?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von liebelein, 27. Februar 2006.

  1. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    dann schaut doch mal hier:

    http://www.weltbild.de/artikel.php?PUBLICAID=a21df8f8ac1ec8dbc119235c2ad4f818&artikelnummer=572379&mode=art

    ich finde diese badewanneneinlage super. hab nach unserem einzug hier direkt einmal gebadet...war auch das einzigste mal, da ich kaum noch aus der wanne herauskomme.....:mad:

    [​IMG]

    für all die, die das baden noch geniessen können...ein legger schlückchen sekt, einen kerzenhalter, eine buchstütze...was will man(n/frau noch mehr.

    wünsche euch entspannung pur...

    liebi
     
  2. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    ggg-LIebelein, sag mir doch bitte:

    wo kann ich den Bademeister bestellen, der dann in der Wanne mit mir anstößt????

    PS: Ich hab ein simples Brett quer rüber, das tuts auch und es fällt nix zwischen durch....

    Gruß von Mni
     
  3. Tini2763

    Tini2763 Oberlausitzerin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Mist - Eckbadewanne hab...

    Süß. Kann man bestimmt gebrauchen, obwohl isch ja nisch viel für Edelstahl übrig hab. Ich renne nicht gerne mit Putztuch rum, mein Brotkasten z.B. hat immer irgendwelche Fleckchen drauf. Ich mags nicht, Edelstahl immer polieren zu müssen.

    Aber so ist die Idee ja nicht schlecht. Nur der kleine mit dem Palmwedel in der Ecke fehlt noch... ;)
     
  4. Inesmaus

    Inesmaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur - Schweiz
    Tolle Idee!!!

    Das mit dem entspannten baden ist ja gut und recht. Bei mir fehlt es allerdings am einer genügend grossen Badewanne. Unsere ist so kurz, entweder schauen die Knie aus dem Wasser oder dann die Schultern :mad:
    *brrrrrrrrrr* oder dann die Füsse.

    Trotzdem danke liebelein..vielleicht zähle ich in meinem nächsten Leben zu den Besitzern einer schönen grossen Badewanne :rolleyes:

    LG
    Inesmaus
     
  5. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Hm, entspanntes Baden ist bei mir sowieso lange her ......

    Für unsere 08/15 Mietshaus-Badewanne bin ich nämlich zu LANG und zu DICK. Hab ich nasse Füße, gucken die Knie raus und umgekehrt. Und um meinen Bauch "bewässern" zu können, muss ich fast gleichzeitig mit dem Kopf untertauchen und die Beine raushängen lassen und das will ich eigentlich nicht ....... Im Prinzip krieg ich immer nur warm von unten und oben drauf frierts mich .......

    Mein Traum, ein Lottogewinn, dann ein kleines Häuschen mit einer Riesenbadewanne - dann reden wir weiter über das Teil da oben ;) !

    Gruß

    Easy :D :D :D
     
  6. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    tja ihr hübschen...

    also das mit der zu kurzen badewanne *grins* kenne ich auch zur genüge...nicht nur das sie zu kurz ist, nein liebe easy, es ist schon schwierig meinen astralkörper da hinauszuhieven....:D..ihr seid also mit eurem problem nicht alleine.

    edelstahl:@tini, kein problem, da ist das nicht so wild mit dem putzen..kenne es aber von unserem neuen geländer im treppenhaus*würg*.immer diese klebefinger von unserem süßen stinker :( aber man kann halt nicht alles haben.

    so wird man auf hart getrimmt gegen dreck und flecken jedweder art...(harte schule, aber ist nicht übel...)

    @easy:haus haben mehr, aber leider kleine badezimmer, du siehst, selbst da kann man nicht alles haben.*schnüff*(dafür fehlt sicherlich der lottogewinn).

    @mni: brett drüber ist auch gute idee.....aber für die, die was wasserfestes haben wollen ;)!
    du hast mich allerdings auf eine idee gebracht...hatte nach meiner hüft.op ein sitzbrett für die badewanne verschrieben bekommen. das könnte ich nutzen um mich herauszustumpen....aber es als zusatzl.ablage zu nehmen...."it's good idea":D

    euch allen entspannte stunden in einer geräumigen badewanne selbstverständlich mit bademeiter und masseur-programm *kringel* (nette vorstellung)..und ihr bekommt von mir noch einen guten wunsch oben drauf:

    einen first-class-service für das andere drumherum....:D:D

    eure liebi[​IMG]