1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enthesitis Induzierte juvenile Arthritis

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Anja1, 14. Februar 2008.

  1. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich war gestern mit meinem 10jährigen Sohn in der Kinderrheumatologie.

    Er hat seit Jahren Fersenschmerzen, die immer mit Einlagen behandelt wurden.:(

    Gestern wurde festgestellt,das er seine Knie beidseits nicht richtig durchstrecken kann und ihm wurde Naproxen und Manuelle Therapie verschrieben.

    Wo kann ich mich informieren, welche Krankengymnastik-Praxen wirklich die richtige Ausbildung haben um mein Kind richtig zu behandeln?

    Ich habe jetzt eine Praxis gefunden, die das nach eigenen Aussagen macht, aber ich wäre mir gerne sicher, das die das wirklich können.

    Leider ist an meinem Sohn in den letzten Jahren genug rumgedoktert worden,so das ich es diesmal gerne gleich richtig machen würde.

    Ich freue mich schon auf eure Antworten!

    Liebe Grüße

    von