1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Endlich vom Cortison runter - freu!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Gisi, 22. März 2004.

  1. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi,

    wollte Euch nur mal sagen, dass ich nach über vierjähriger Cortisoneinnahme endlich davon ab bin. Ich musste es wegen beginnender Diabetes absetzen. Mir geht es eigentlich ganz gut dabei, die Zuckerwerte scheinen sich auch zu bessern, sind aber noch nicht wirklich gut. Anscheinend wirkt auch Mtx diabetogen...
     
  2. Nowa

    Nowa Guest

    tolle Neuigkeit....

    Hallo Gisi,
    ich finde das Großartig und freue mich ganz doll mit Dir :D :D :D

    Einen schönen Tag wünscht Nowa
     
  3. Samira

    Samira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Gisi

    ich bin auch schon viele Jahre Diabetikerin (schon vor dem Rheuma) und kann deswegen kein Cortison nehmen, bei manchem funktioniert das zwar scheinbar ganz gut mit erhöhten Insulindosen, aber bei mir ist einfach nichts zu machen.

    Was ich aber eigentlich schreiben wollte, ich nehme auch MTX seit, ich glaube schon 7 Jahre, mußte auch zwischenzeitlich schon mal pausieren und kann sagen, dass das MTX keinen Einfluß auf die Zuckerwerte hat, zumindest bei mir nicht.

    Liebe Grüße und ich drück dir die Daumen, dass du auch ohne Cortison gut zurecht kommst
    Samira
     
  4. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Hi,

    kann Samira nur Recht geben ....... Ich bin auch schon über 20 Jahre Diabetikerin und da ich jetzt MTX bekommen soll habe ich bei Doc L extra nochmal nachgefragt: KEINE Wirkung auf den Diabetes !

    Vielleicht musst du nur noch etwas Geduld haben, bis sich deine Werte wieder normalisieren!

    Alles Gute wünscht dir jedenfalls

    Easy