1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Endlich darf ich in die Klinik !!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Easy, 27. Mai 2003.

  1. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Hallo !

    Heute hatte ich meinen "großen" Tag, einen ambulanten Termin in der Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim. Und endlich habe ich es geschafft, der Arzt war der Meinung, dass man sich über mein Krankheitsbild und die verwirrenden Diagnosen und Meinungen der letzten Zeit mal etwas näher Gedanken machen sollte und ich werde demnächst stationär dort aufgenommen.

    Ich "darf" endlich in die Klinik !

    Zunächst bin ich mal sehr erleichtert, aber auch schon wieder sehr gespannt, was mich letztendlich erwarten wird. Ich habe halt leider, wie viele von euch, jede Menge schlechter Erfahrungen gesammelt.

    Aber im Moment hört es sich so an, als sei ich auf dem richtigen Weg !

    Erleichterte Grüße sendet

    Easy
     
  2. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Easy,

    das freut mich für Dich, daß sich endlich mal was tut.

    Dort bist Du bestimmt gut aufgehoben!

    Liebe Grüße

    Muckel
     
  3. Mecki

    Mecki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Endlich

    Servus Easy,

    freu mich riesig für Dich. Ich gebe bei unklaren Diagnosen ja immer den Rat, sofort in eine Rheumaklinik zu gehen. Das hat ja auch mir sehr geholfen. Bin sicher, daß Dir dort geholfen werden kann und wünsche Dir, daß Du nicht zu lange warten brauchst und vor allem den gewünschten Erfolg.

    Liebe Grüße Mecki



    :D :D
     
  4. Daydreamer74

    Daydreamer74 Guest

    Bad Nauheim

    Hallo Easy,

    war über Ostern in der Kerckhoff-Klinik am Kaiserberg. Ich war jetzt das zweite mal dort. Kann nur sagen, das sich die Ärzte dort sehr viel mühe geben. Hätte dir jetzt sogar ne bestimmte Stationsärztin empfohlen, aber ich weiss das diese jetzt Urlaub hat, also werde ich das nicht tun. Auch die anderen Stationsärzte sind sehr gut. Auf jeden Fall kann ich dir nur empfehlen fragen, fragen, fragen. Keine Frage ist so dumm, das sie nicht gestellt werden darf. Ausserdem würde ich dir empfehlen die fragen die sich tagsüber so auftun zu notieren, den sonst vergisst man sie doch bis zur Visite am nächsten morgen. Zumal in der Visite meistens andere Dinge angesprochen werden, als man sich vorher zurecht legt und mit den Notitzen hat man eine Denkhilfe.

    Jetzt bleibt mir dir nur noch zu wünschen, das den Aufenthalt genauso geniessen kannst wie ich und das nach den 2 Wochen (Regelfall) und den Anwendungen wieder einigermassen fit für den Alltag bist.

    Gruss

    Karsten
     
  5. eli

    eli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    Hallo Easy, das freut mich sehr für Dich. Ich drücke Dir die Daumen, dass die Docs in Nauheim klarer sehen hinsichtlich Deiner Diagnose; damit es dann richtig aufwärts gehen kann. Wünsche Dir einen schönen Abend, grüße bitte Deinen Göga - und alles Gute für Euch. Schöne Grüße aus der Pfalz, Johanna (eli im Chat)
     
  6. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    @daydreamer74

    Hallo Karsten,

    herzlichen Dank für deinen Beitrag, dass macht die Sache für mich gleich viel, viel positiver ! Es ist immer gut von Leuten zu hören, die schon ihre Erfahrungen gemacht haben. Und dass du nur so gute Eindrücke von der Klinik hast, macht mir viel Mut!

    Das mit den Notizen merk ich mir, immerhin kam es ja auch nicht von ungefähr, dass ich zu meinem Termin heute 2 DIN A4 Seiten mit Stichworten dabei hatte und gemeinsam mit dem DOC durchgegangen bin. Eines meiner großen Probleme ist meine Konzentrationsschwäche bzw. Vergesslichkeit, da ist es schnell passiert, das man etwas Wichtiges nicht erwähnt hat ! :D

    Hab ich alles bei RO gelernt ! :cool:

    Liebe Grüße

    Easy
     
  7. Sulkie

    Sulkie Alpaka-Infizierte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im schönen Westerwald
    na endlich !! *daumendrück*

    weißt Du schon wann?

    :D ach - ich freu mich ja so für Dich! Da ich dasselbe ja grad erst vor zwei Wochen durchgemacht hab wie Du, weiß ich, wie Du Dich fühlst :D

    fühl Dich herzlich geknuddelt

    dat Sulkie :)
    [/COLOR]
     
  8. Daydreamer74

    Daydreamer74 Guest

    Bad Nauheim

    Hallo Easy,

    vielleicht kannst mir ja mal per mail schreiben von welchen Dr. in der Ambulanz betreut wurdest. Kenne Sie mittlerweile alle.

    Gruss

    Karsten
     
  9. Anonym

    Anonym Guest

    Liebe Easy,

    alles Gute für deinen Klinikaufenthalt
    und dass Du dort endlich die richtige Diagnose und Therapie erhälst
    Lg Gucki
     
  10. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    froi grins tob

    liebe easy,

    mensch, da kann man dir doch nur gratulieren. zu diesem ersten schritt. auf alle fälle läßt er doch mehr hoffen, als deine bisherigen erfahrungen, oder?

    weißt du schon, wann es sein wird???

    drück dir alle daumen, dass dir dort ein weg aufgezeigt wird.


    (bin auch am überlegen, ob ich nicht doch mal in eine klinik z.b. herne (oder wiesbaden schalngebad???;) ) gehen soll.

    bei einem stationärem aufenthalt wird vielleicht eher alles konzentriet diagnostiziert und auch festgehalten.

    nun ja, auf alle fälle gehst du einen für dich schonmal sonnigeren weg. und das ist einfach phantastisch.

    *dirdiedaumendrück*
     

    Anhänge:

  11. BB

    BB Guest

    Hallo Karin,

    da drück ich Dir die Daumen,daß dort für Dich eine Diagnose gestellt wird.
    Hoffentlich wird der Aufenthalt dort ein Erfolg für Dich.

    Liebe Grüße BB
     
  12. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    Liebe Easy, möchte mich den guten Wünschen anschließen und Dir von Herzen einen erfolgreichen Aufenthalt wünschen!! Wann solls denn losgehen?? Lieben Gruß von Mni