1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

enbrel und mtx/arava

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von bise, 23. Februar 2006.

  1. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    wenn ihr enbrel und mtx / arava nehmen müsst -
    wann/wie nehmt ihr es?
    versetzt oder enbrel und mtx am gleichen tag?
    das würde mich mal interessieren.
    gruss
    bise
     
  2. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Bise

    Hallo Bise,

    ich spritze Enbrel alle 4 Tage und nehme Arava jeden zweiten Tag ein.

    Da ich mittlerweile keine Schwindelanfälle durch Enbrel bekomme, kann ich es spritzen wie ich gerade Zeit habe, also morgens oder mittags.
    Arava nehme ich i.d.R. vormittags ein, dabei halte ich keinen besonderen Abstand zu Enbrel ein.

    Vor Arava musste ich MTX spritzen. Der MTX-Tag lag exakt zwischen den beiden Enbrel-Tagen.

    Viele Grüße
    Sabinerin
     
  3. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    ich schiebs mal hoch:

    hat jem von euch enbrel und mtx am gleichen tag gespritzt? oder wie war das timing?
    gruss
    bise
     
  4. Slash

    Slash Slash

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein

    Nein, nicht am gleichen Tag spritzen. War gerade bei meinem Rheumadoc, bekomme jetzt neu Enbrel und soll wie folgt spritzen: Montags Enbrel, Mittwochs MTX, allerdings als Tablette und Donnerstags wieder Enbrel.
    Liebe Grüsse
    Sandra
     
  5. sailermoon2

    sailermoon2 Guest

    Enbrel MTX/arava

    Hallo Bise!!!

    Das MTX nehm ich einen Tag vor dem Enbrel!!!
    Nimmst Du auch Folsan???
    Nimmst Du Enbrel, MTX und Arava????? :( (Schock)

    Liebe Grüsse
    sailermoon2
     
  6. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    ja, ich muss,
    gruss
    bise
     
  7. ibe

    ibe Guest

    Hallo bise,

    ich spritze mir ja Enbrel, fange nächste Woche mit MTX an. Ich werde immer ein paar Tage dazwischen liegen lassen. Ich muss ja auch 3 x spritzen, mal sehen, wie es läuft. Hoffentlich bekommt mir das MTX. Und dann auch noch Folsäure.
    Cortison muss ich ja jeden Tag nehmen, vertrags besser, wenn ich eine Hälfte morgens und die andere Hälfte abends nehme.

    Mich schreckt nur ab, dass das alles so viel ist, was man schluckt/spritzt.

    Lieben Gruß von ibe
     
  8. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe MTX+Enbrel an unterschiedlichen Tagen gespritzt. Leider gingen Leukos + Thrombos so in den Keller, daß ich MTX dann weglassen muß. Seit 2 Wochen nehme ich jetzt Enbrel und Arava, bislang(!) ohne Probleme.

    LG Katharina