1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enbrel und Juckreiz

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Hase184, 17. März 2013.

  1. Hase184

    Hase184 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Guten Abend,

    wie Ihr ja schon in der Überschrift lesen könnt, hab ich jetzt Probleme mit dem Juckreiz unter der Enbrelspritze.Letzten Montag hab ich mir die 2. Spritze gesetzt und 4 Tage später hab ich dann an der Einstichstelle eine Hautrötung mit starkem Juckreiz bekommen. Bei der ersten Spritze ist mir das nicht passiert. Kennt das jemand von Euch?Was habt Ihr dagegen gemacht? Das Jucken hält bis jetzt an und auch die Rötung verschwindet nicht. Hoffe, das ich jetzt nicht mit der Therapie aufhören muss, zumal ich das Gefühl habe, es tut sich was in Sachen Schmerzen. Das wär zu dumm!
     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    Huhu. ich hatte das damals auch.bei mir
    fing es nach der siebten spritze an.

    der ganze bauch war Wie ein Riesen
    Mückenstich. rot. gejuckt. und geschwollen.

    ich mußte dann in die OberSchenkel spritzen.

    das am bauch hielt mehrere Wochen an.
    nach noch mehr Wochen hatte mein
    Körper sich dran gewöhnt und ich
    habe wieder in den bauch gespritzt.
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    Achso. manchen hilft kühlen oder
    fenistil Gel.
     
  4. Hase184

    Hase184 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    @puffelhexe,
    danke für Deine Nachricht. Hab mir heute Fenestilgel gekauft. Eben hab ich mir die dritte Enbrelspritze gesetzt aber diesmal in den linken Oberschenkel.Mal sehen, ob es auf der Seite auch wieder anfängt zu jucken. Ist ja nicht weiter schlimm.....nur ein wenig lästig:)
     
  5. skyfox

    skyfox Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo,

    hatte ich auch mal bei mir war die Spritze dann meistens noch zu kalt. Seit dem ich mir die Spritze bei Raumtemperatur spritze habe ich keine Probleme mehr.

    LG Skyfox