1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enbrel und chron. Bronchitis

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Rubin, 5. Juni 2004.

  1. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Enbrel

    Hi Unimaus,

    wegen Deiner Beschwerden und die Verträglichkeit mit Enbrel würde ich unbedingt einen Doc. fragen.

    Du bist verunsichert. Deshalb sollte möglichst schnell eine fachärztliche Abklärung stattfinden.

    Ich bin seit Jahren Enbrel-Patientin und kann Dir speziell zu Deinen Problemen leider nichts Genaues mitteilen.


    Vergnügliches WE.....

    Rubin
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Enbrel

    ..ich kenne das so, daß ein "Tuberkolintest" gemacht wird. Sprich Deinen Arzt mal darauf an. Die angesprochenen Nebenwirkungen betreffen Feststellungen bei Enbrel und auch Infliximab wegen Beschwerden nach Behandlung mit diesen Medikamenten bei früheren Tuberkuloseerkrankungen.
    "merre"
     
  3. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo,


    bei mir ist der TB-Test nur vor Remicade gemacht worden. Vor einer Behandlung mit Enbrel ist er nicht notwendig (aus diesem Grund wurde Hannilein im vergangenen Jahr auf Enbrel eingestellt, da man aufgrund einer TBC-Impfung als Kind von einem positiven Testergebnis ausgegangen ist, dieses hätte dann die Einahme eines TBC-Mittels über mind. 6 Monaten bedeutet).

    Gruß
    Birgit
     
  4. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    vor enbrel...

    mußte ich zum lungenröntgen (um tb oder eine lungenentzündung auszuschließen) und hepatits b und c mußten ausgeschlossen werden.

    allerdings merke ich sehr stark, das ich infektanfälliger geworden bin.
    habe bis zum jahre 2001 regelmäßig eine starke bronchitits gehabt.

    als ich aufgehört habe zu rauchen in diesem jahr hat auch die bronchitis aufgehört.

    seit fast 3 wochen hampel ich aber nun mit einer doch recht starken erkältung/bronchitis rum (genau wie früher..husten,stirnhöhle und totale schlappheit....).hab leider meinen hausarzt erst jetzt befragt, ob ich denn enbrel weiter spritzen soll (da es ja das immunsystem weiter runterknüppelt) und er meinte ja, das sei ein gutes medikament:confused: (komische antwort).parallel dazu hab ich doc l angemailt, aber leider ist er ja unterwegs.

    aber das werde ich auf alle fälle abklären, ob man in diesen fällen weiter spritzen sollte.....

    so,nun euch allen einen schönen tag und für morgen einen tollen sonnigen start in die neue woche

    biba
    liebi*hüstel*schnief*;)
     
  5. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    schau doch auch mal

    bei
    http://www.tiz-info.de/
    unter AKTUELLES (links auf der seite) und dort rein ins FORUM;)

    und unter aktuelles /tnf-ticker(news) sind auch ganz viele fragen beantwortet worden in verbindung mit infekten oder müdigkeit etc.(leider kann ich die jeweilige site nicht mit einem link belegen.....es erscheint immer nur die o.g. tiz-addi).


    oder aber auch unter

    TNF-BLOCKER
    und dort unter erfahrungen etc.

    und dort unter fragen und antworten sind auch ganz viele fragen beantwortet worden in verbindung mit infekten oder müdigkeit etc.(leider kann ich die jeweilige site nicht mit einem link belegen.....es erscheint immer nur die o.g. tiz-addi).


    vielleicht wirst du dort auch fündig..........

    herzlichst

    liebi
     
  6. susannegru

    susannegru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Unimaus,
    ich nehme Cortison, MTX und Humira, also drei Immunsuppressiva. Vor Humira (Adalimumab) wurde ein TB Test gemacht und die Lunge geröngt. So wie Merre schon schreibt, sind die TB Erkrankungen unter Remicade (Infliximab) wieder aufgetreten. Enbrel ist ja im Gegensatz zu diesen beiden Medis kein Antikörper (mab).

    Ich habe auch chronische Bronchitis, allerdings nicht vom Rauchen, sondern durch Veränderungen der Bronchien. Der Schleim sammelt sich und kann nur schwer heraustransportiert werden. Auf dem festsitzenden Schleim nisten sich natürlich besonders gern alle möglichen Bakterien ein, so dass ich erstmal tägliche "Bronchialtoilette" betreiben muss. Feuchtinhalation zur Schleimlösung und Atemgymnastik. Man hat mich nur sehr widerstrebend in die Humira Studie aufgenommen, aber ich habe immer wieder um Aufnahme ins Programm gebeten, denn mein Zustand war katastrophal. Mir geht es sogar - zum Erstaunen der Ärzte - mit den Bronchien besser als vorher. Ich bin nicht anfälliger für Atemwegsinfekte. Ich sehe mich aber auch höllisch vor. Da ich nicht mehr arbeite, kann ich den Kontakt zu erkälteten Personen auch meiden.

    Das Rauchen musst Du wohl aufgeben, denn auch bei Rauchern sammelt sich der Schleim in den entzündeten und geschwollenen Bronchien an und der zieht wie gesagt die Bakterien magisch an.

    Ansonsten würde ich Enbrel an Deiner Stelle unbedingt ausprobieren, das Leben ist wieder lebenswert. Gruß Susanne
     
  7. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    @furunkel/abzess

    liebe irmi,

    also das mit den abzessen haben viele rheumis.
    es gibt einen beitrag "rund um rheuma" dort wird es auch beschrieben.

    wahrscheinlich ist es so, das du nun dafür anfälliger bist, w/gedrücktem immunsystem.
    einfach den doc mal fragen.

    drück dich und biba

    liebi:D