1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enbrel-Pin - wie entsorgen?

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von anurju, 26. April 2012.

  1. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hallo zusammen,

    spritze seit 2 Wochen Enbrel und habe mich eben gefragt, wie man die Pens entsorgt. Habe blöderweise die Anleitung zum Spritzen beim Arzt liegen lassen.
    Und den ersten Pen hatte ich beim Arzt bekommen - keine Ahnung, wo der nachher gelandet ist.

    Eben habe ich mir den 2. Pen gesetzt und nun weiß ich nicht: Hausmüll oder evtl. der Metex-Eimer (der ist bei mir aber fast voll) ?

    Wie entsorgt ihr ihn ?

    Ich glaube, auf Dauer werde ich auf Spritzen umsteigen - ich brauche den Pen-Mechanismus nicht - spritze MTX ja sowieso...

    DANKE für eine Info und liebe Grüße von

    anurju :)
     
  2. MorbusBechterew

    MorbusBechterew Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    in ein extra eimer und in die apotheke bringen zum entsorgen.