1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enbrel oder Humira ?

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Rosenfreak, 13. April 2011.

  1. Rosenfreak

    Rosenfreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Ich soll eines dieser Medikamente bekommen. Welches davon würdet ihr mir raten?
    Im Moment akutuer Schub Psoriasis guttata. Meine Arthiritis gibt Ruhe zur Zeit mit 2,5 mg Cortison.

    Hab Arava und MTX nicht vertragen.
     
  2. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo,

    humira habe ich noch nie genommen aber seit juli 2010 nehme ich enbrel.
    ich kann, in absprache mit meinem doc, die dosis variieren.

    ich bekomme die 25mg spritzen und brauche zur zeit "nur" 25mg statt die üblichen 50mg die woche. vielleicht kannst du einen ähnlichen weg gehen, von daher würde ich dir zu enbrel raten.

    gruß

    luke
     
  3. Rosenfreak

    Rosenfreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Danke für Deine schnelle Antwort. Frage:
    Warum eigentliich die Dosis variieren? Je nach Schmerzen oder warum ??
     
  4. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo,

    umso geringer die dosis, desto weniger nebenwirkungen.
    ich versuche es meinen schmerzen anzupassen: warum soll ich spritzen wenn ich wenig schmerzen habe.
    so viel wie nötig aber so wenig wie möglich!

    gruß

    luke
     
  5. Rosenfreak

    Rosenfreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Aha das ist sehr gut. Ich hab nämlich im Moment gar keine Schmerzen, aber einen furchtbaren Schub Psoriasis Guttata. Daher soll ich die Med. bekommen.
     
  6. Rosenfreak

    Rosenfreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Also mein DOC hat mir jetzt Humira empfohlen und auch schon die 1. Dosis gespritzt. Drück mir die Daumen, dass ich das vertrage.
     
  7. Rosenfreak

    Rosenfreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Kann es sein, dass Humira uf die Psoriasis guttata nicht anschlägt? Oder dauert das so lange? Hab die 2 Spritzen letzten Donnerstag bekommen, aber es juckt noch genauso stark wie vorher und es hat sich nichts verändert. Im Gegenteil der Ausschlag wird immer schlimmer.

    Hat das schon jemand von Euch gehabt?
     
  8. wessi

    wessi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Mittelfranken (Bayern)
    Hallo Rosenfreak,

    ich kenne deine Krankheitsgeschichte nicht.

    Arber dein Doc hätte erst einenn test machen sollen, auf Humira.
    Ob du es Überhaupt Vertragen hättest, so wie du es jetzt schreibst.
    Hast du eine Reaktzion bekommen ( Nebenwirgung ).

    Wo ist dein Ausschlag genau, an denn Einstich.

    Und du weißt doch bestimmt auch wenn deine Haut jucken oder auch juckattagen bekommen solltest, dann darfst du auch nicht Kratzen.

    Ich weiß wie das schwerfällt, ich habe auch das durch gemacht 5 1/2 Jahre durch gehennt.!!!

    Du solltest doch mal zum Hautarzt gehen.!!

    MLG der wessi
     
  9. Rosenfreak

    Rosenfreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Hallo Wessi,
    ich habe keinen Hautausschlag wegen Humira, sondern bekomme das wegen eines akuten Schubes Psoriasis-Guttata.
     
  10. wessi

    wessi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Mittelfranken (Bayern)
    Hallo Rosenfreak,

    danke für die Info. ;)

    Ich habe jar nur gedacht. :confused:

    Mit diesem test, kannman schauen ob mann eine Reaktzion bekommt oder auch nicht.!!! ( in 48 Stunden )

    Hätte ich gewusst das so ein test dammals schon gegeben hat, dan hätte ich mich erst getesten lassen sollen, bevor ich der scheiß Enbrel 2 mal die Woche genommen habe ca. 7 Jahre meines Lebens im Arsch.:mad::mad::mad:

    Getestet wurde ich auf die Neuen Medis. Hat nichts gebracht:(:(:mad::mad:.

    Was solls, nur noch schmerzmittel.

    Sorry für diese Wortwahl.

    MfG wessi
     
  11. Rosenfreak

    Rosenfreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Oh je das hört sich ja gar nicht gut an. Vielleicht mal den Arzt wechseln?


    EHrlich gesagt hat mir auch keiner gesagt, dass es so einen Test gibt obwohl die wissen, dass ich von MTX Lungenentzündung bekam und im Krankenhaus lag.

    Alles kann man einfach nicht wissen. Deshalb ist es gut, dass es solche Foren wie hier gibt wo man sich erkundigen kann welche Erfahrungen andere gemacht haben. Oft reicht es zu einem Gedankenanstoss.
     
  12. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rosenfreak,

    ich spritze auch Humira und ich habe absolut keine Nebenwirkungen.

    Was aber durchaus passieren kann, wie bei allen anderen Medis auch, ist, dass sich die Krankheit erstmal verschlechtert um dann nach einer gewissen Zeit, sich schlagartig zu verbessern.

    Ich würde sagen, gib dem Humira eine Chance. Erst nach 2 bis 3 Monate oder noch länger, zeigt sich die komplette Wirkung. Oder eben nicht. Dann sollte man ein anderes Medikament einsetzen.

    Ich vertrage es, wie bereits erwähnt, hervorragend und die ersten Erfolge haben sich auch schon eingestellt. Ich kann endlich wieder einigermassen laufen.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg und ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüsse

    Louise
     
  13. Rosenfreak

    Rosenfreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Danke Louise das macht mir Mut. Ich hoffe, dass es bei mir endlich auch mal besser wird. Meine Psoriasis ist immer noch furchtbar.