1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enbrel + Azateoprin

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Vitja87, 19. Oktober 2009.

  1. Vitja87

    Vitja87 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte da mal eine frage, darf man Enbrel in Kombination mit Azateoprin einnehmen oder sollte man es lieber lassen ?