1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EM Rente und ..... eine Frage!!!!

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von anuschka, 17. Januar 2007.

  1. anuschka

    anuschka Guest

    Hallo
    Kann mir jemanden sagen ob das stimmt, das ich nur die EM Rente (erste ablehnung bekommen und Wiederspruch eingelegt) bei min. 50% bekomme??? Denn jetzt bekam ich Nachricht das ich (nur) 40 % bekomme, kein Ausweiß !!! Soll ich auch darauf Wiederspruch einlegen, oder klappt es auch bei 40 %???????????
    Lg. Sophia
     
  2. Ronny

    Ronny Guest

    Schwerbehinderung und EU-Rente sind unabhängig voneinander!Bei mir war es so,das ich erst die EU-Rente bekommen habe und ein halbes Jahr später wurde meine Schwerbehinderung anerkannt.Bei EM-Rente sollte es nicht anders sein.Es steht ja auch jedem frei,einen Antrag auf Schwerbehinderung zustellen.
     
  3. adina

    adina Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sophia,

    nur keine Bange. Wie Ronny bereits schrieb,hat das eine mit dem anderen überhaupt nichts zu tun.
    Das sind also zwei Paar verschiedene Schuh und niemand MUß eine Schwerbehinderung beantragen.
    Kommt es vor ,daß die Erwerbsminderung nur vorübergehend ist, kann sich der Ausweis durchaus auch als "Hemmschuh" erweisen,wenn man wieder ins Erwerbsleben zurückkehren kann.
    Ich habe mit "30%" seit 2000, die EM-Rente auf Dauer seit 5 Jahren und ich habe mir bisher auch keine Gedanken zu einem Verschlechterungsantrag gemacht.
    Spare Dir Deine Kräfte erst einmal für den Rentenantrag auf ;) :cool: .
    Viel Erfolg wünsch ich Dir dafür :) .

    LG adina

     
  4. anuschka

    anuschka Guest

    schon mal Danke!

    @ Ronni, lieben Dank für deine Antwort Puh.. dachte das wird mir zu viel überall nur Wiedersprüche einzulegen....
    @ Adina du hast recht, würde meine Nerven zu sehr strapazieren wieder ein Kampf anzugehen mit der Behörde. Kostet mir eh schon genug Nerven dieses warten auf Antwort oder wieder zum vertrauensarzt zu müssen...Das geht nl. auch auf meine Gesundheit. Also bibber ich weiter in erwartung auf Post von der LVA und schluck mein Beruhigungsmittel, damit mein Kopf (auch in der Nacht) zur Ruhe kommt....
    Melde mich wieder...
    Lg. Sophia
     
  5. hier noch ein beitrag von shirana:
    hier ein Link der uns alle angeht.

    Sozialgesetzbuch Neuntes Buch

    Besonders wichtig fand ich zu erwähnen:

    Alle die einen Antrag ans Versorgungsamt schicken und evtl. vorhaben die wöchentl. Arbeitszeit zu verringern ( weil man/frau halt nicht mehr so kann), durch einiges durchwuseln durch die Gesetze steht geschrieben:

    wer unter 18 h/ wöchentlich arbeitet, muss wenigstens 50% GdB haben um sich als Schwerbehinderter gleichstellen zu lassen.
    Bei über 18 H / wtl. geht es auch ab 30 % Gdb

    Ich hab leider den Fehler gemacht, vorher die Arbeitszeit zu verkürzen , weil ich einfach nicht mehr geschafft habe.
    Durch hin und
    herspringen der Gesetzestexte sind wir auf die folgende Hürde gekommen ( meine RÄ und ich ) und haben es uns durch einen Fachanwalt und eines Richters noch mal bestätigen lassen. Tja , Pech gehabt
    Wie das Gericht jetzt bei mir entscheidet , werd ich hoffentlich bald hören. 30% GdB haben sie mir vom Gericht schon angeboten, was ich dann aber dankend ablehnend mußte:rolleyes: ;) , weil ich ja die Stunden zahl gesenkt hatte


    Hab das mal für dich kopiert. Vielleicht findest du doch noch etwas heraus.
    Du kannst auch oben in der blauen Leiste bei "Suche" Stichwörter eingeben.
    LG von Sylke
     
  6. Mücke

    Mücke Guest

    ...

    hallo anuschka,

    ich habe keine schwerbehindertenausweis und habe trotzdem erst rente auf zeit bekommen und bei der 1 verlängerung, gleich die daueerberentung,
    also keine angst

    lg mücke
     
  7. anuschka

    anuschka Guest

    danke!!!

    Hallo Mücke
    Das hört sich gut an. Dann kann ich ja hoffen und warten bis ich was höre von der LVA. Und das dauert.................... bestimmt noch etwas :(
    Gehst du zum User-treffen in HH. am 24.2. ??
    Lg Sophia