1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elektromyographie

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Luderle, 23. März 2004.

  1. Luderle

    Luderle BlackAngel

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neubrandenburg
    Ich war beim Neurologen der mit mir eine Elektromyographie gemacht hat. Meine linke Hand fühlt sich seit Wochen taub an.Die Finger kribbeln und richtig Kraft habe ich auch net mehr . Der Neurologe weis net genau was ich habe. Er denkt wohl ich bilde mir es nur ein, weil die Untersuchung nichts genaues ergab. Aber ich spinne doch net? Kennt jemand von euch sowas?

    Hmpf ich verzweifel langsam, bin doch kein Simulant..lass doch net mit Absicht meine Gabel fallen beim Essen , weil ich kein Gefühl mehr habe.

    [​IMG]
     
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Luderle,

    eine Tip kann ich Dir leider nicht geben und nur weil die Ärzte nix finden, bildest Du Dir das bestimmt nicht ein!

    ich wünsche Dir schnelle gute Besserung.

    ganz liebe Grüße
    Berlinchen
     

    Anhänge:

  3. C1-Olli

    C1-Olli Guest

    Hi Luderle,

    so ähnlich gings/gehts mir mit meiner rechten Hand. Alles durchgemessen alles ok. Trotzdem dieses Kribbeln/ Taubheit/ Kraftlosigkeit. Bis mir ein Arzt Fango und Massage verschrieben hat, weil ich auch über Verspannungen und Schmerzen im Nackenbereich geklagt habe.
    10 Anwendungen und alles war gut. Jedesmal wenn ich merke das es wieder losgeht lass ich mir wieder die Anwendungen verschreiben.
    Vielleicht hilft dir das ja weiter.

    Gruss
    Olli
     
  4. spinnrad

    spinnrad Guest

    Hallo luderle

    probiers mal mit ner kiesbox. Aquariumkies im Baumarkt holen und auf dem Backblech im Backofen 25 Min auf 50 Grad erwärmen. Anschließend den Kies in eine Schüssel geben und mit den Händen 15 -20 Min drin rumwühlen. Das ganze jeden Tag paar mal machen. Har mir sehr geholfen.

    Gruß vonne Nordsee