1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eisige Beine

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Patcy, 21. April 2010.

  1. Patcy

    Patcy Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hatte wieder eine sehr schlechte Nacht. Habe cP seit 2003 und letzte Nacht kam es nun zum 2 Mal vor das ich munter wurde und eisige Unterschenkel und Füsse hatte. Kalte Füsse hab ich meistens, aber so ganz extrem noch nie gehabt das dabei die Beine eisig sind. Hab mich dann warm angezogen damit ich wieder warm wurde und schlafen konnte.

    Was soll das bitte schön sein?

    Erst schmerzt der linke Oberarm als hätte man Muskelkater und dann ziehen die Schmerzen bis zur Hand (als wäre ein nerv eingeklemmt oder so), 1-2 Tage dann war Ruhe, vorgestern tat mir nur der Oberarm weh als hätte ich Muskelkater und nun dieses. Immer was neues. :-(
    Blockaden wurden gelöst und HWS Röntgen auch schon gemacht, nur Auswertung war noch nicht.
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Patcy,

    das mit den eisigen Beinen bzw. Oberschenkel kenne ich auch...

    Entweder sind das Durchblutungsstörungen oder es gehört zum Raynoud-Syndrom... - da hilft nur die gute alte Wärmflasche oder das Getreidekissen zum Aufwärmen und vielleicht ein wenig Bettgymnastik...

    Oder es ist neurologisch - das sollte dies bezüglich vielleicht auch nachgeschaut werden, dann kann der Oberarm gleich mal mit abgescheckt werden.

    Ansonsten würde ich bei Gelegenheit mal

    alle (!!!!!) Schilddrüsen-Werte
    Eisen- und Magnesium
    Vit - B
    CK-Werte für die Skelettmuskulatur
    sowie alles andere, was da so an Blut-Werten herumkreucht und fleucht,
    bestimmen lassen.

    Muskelkaterähnliche Schmerzen, nur viel schlimmer können viele Ursachen haben und sollten immer nachgegangen werden.
    Es sei denn, Du hast Sport betrieben.