1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einnahmeschema bei Humira

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von padost, 29. März 2007.

  1. padost

    padost Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,
    hoffe das Ihr mir Informationen geben könnt. Ich nehme erneut wieder Humira und soll es wöchentlich spritzen. Wie sind Eure Interwalle und wie kommt Ihr zurecht? Bei mir hatte Humira im 14 tägigen Abstand keine Wirkung gezeigt. Habe schon etwas Bammel vor so viel TNF.

    Freue mich auf Eure Antworten
    Padost
     
  2. Lynn

    Lynn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Humira

    Hallo :)

    ich habe auch ein Jahr lang Humira genommen bis letztes Jahr Dezember. Ich bekomme jetzt Rituximab. Jedenfalls habe ich ein halbes Jahr lang alle zwei Wochen gespritzt 40 mg und das hat bei mir ebenfalls keine Wirkung gezeigt. Das andere halbe Jahr habe ich dann wöchentlich 40 mg gespritzt. Es hatte eigentlich die gleichen Nebenwirkungen als wenn ich es mir alle zwei Wochen gespritzt habe. Aber ich weiss nicht ob auf Dauer eine wöchentliche Dosis von 40 mg sinnvoll ist und man eventuell über eine Umstellung auf ein anderes Medikament nachdenken sollte. Aber das kann sicherlich Dein Rheumatologe besser entscheiden.

    Schönen und schmerzfreien Tag noch !
     
  3. Kurt53

    Kurt53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Humira

    Hallo Padost:)
    Ich spritze alle 14 Tage Humira und habe bis jetzt keine Probleme
    damit. Für die wöchendliche Injektion gibt es Humira mit 20 mg.Oder
    sollst du 40mg spritzen?




    LG Kurt:)
     
  4. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    Hallo Padost

    Ich bekomme seit Anfang des JAhres Humira,spritze 14-tgl. 40 mg,
    aber leider scheint es auch nicht die gewünschte Wirkung zu bringen,

    Das Einzige was gleich sehr viel besser wurde ist meine Schuppenflechte,
    aber von den Gelenkschmerzen und Schwellungen habe ich immer noch was.
    Da ich schon 40mg Spritze,währe ich auch nicht bereit(trotz fehlender Wirkung)einmal die Woche zu spritzen,das ist mir auch zuviel Biological!
    Ich muß aber erst wieder zum Doc um das zu besprechen.

    Sweety