1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eine Neue

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von julina, 23. Februar 2006.

  1. julina

    julina Guest

    Hallo zusammen,
    möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 41 Jahre verheiratet und wir haben 2 Kinder. Ich leide seit längerem unter Schmerzen im linken Zehgelenk, habe morgens geschwollene Finger...und überhaupt hab ich das Gefühl...seit dem ich 40 Jahre bin...drückt es überall :)
    War heute dann beim Orthopäden, nachdem mir Blut abgenommen wurde:
    Mein Antistreptolysin ist auf 490 !!, alle anderen Werte waren OK. Er sagte es wäre nicht beunruhigend, aber er möchte mich an eine Rheumaklinik überweisen. Er erklärte mir was dazu...doch ich war etwas aufgeregt...und hab eigentlich nichts verstanden !!! Kann mir jemand antworten ? Hab ich nun Rheuma ? Es gibt doch sooo viele verschiedene Arten von Rheuma ?
    Ich hoffe dieser Beitrag gehört hier rein ?!
    Würde mich über Antworten sehr freuen.
    "eine beunruhigte julina"
     
  2. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    liebe julina :)

    erst einmal ein herzliches willkommen hier, ich hoffe du wirst dich hier sehr wohl fühlen. leider kann ich dir nicht sagen, ob du rheuma hast. das kann nur ein arzt. aber ich denke der ortho wird es nicht ausschliessen, sonst hätt er dich wohl nicht in einer klinik überwiesen. in dieser klinik wird man dann feststellen ob du rheuma, und vor allem auch was für ein rheuma, du hast.
    bis dahin wünsch ich dir alles gute, und vor allem wenig schmerzen.

    liebe grüsse

    suse :)
     
  3. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Julina,
    herzlich willkommen hier bei RO. Lass dich nicht verrückt machen - ich finde, dein Arzt hat das beste gemacht was er konnte - nämlich dich in eine Rheumaklinik zu überweisen. Dort kann dir am allerbesten geholfen werden eine Diagnose bzw. die richtige Therapie zu finden.

    Ich wünsch dir alles Gute.
     
  4. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hallo julina,

    Auch von mir ein herzliches

    WILLKOMMEN

    [​IMG]

    bei RO.

    Ich bin auch erst kurz dabei und fühle mich hier total wohl, weil man unter Gleichgesinnten ist und nie das Gefühl hat allein mit seinen Probs zu sein.

    Ich bin 44 Jahre jung, m., verh., 1 Kinder - alles Jungens und habe seit 1986 PsA (Psoriasis Arthritis).


    Also - lass dich mal gemütlich nieder. Ich wünsche dir viel Spass, nette Kontakte, viele Tips bei Probs und vor allem möglichst schmerzfreie Zeit.
    LG vom Niederrhein
     
  5. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hey Julina,

    auch von mir ein herzliches Willkommen und alles gute.

    Du mußt dich leider etwas gedulden mit der Diagnose, dein Arzt hat wirklich das beste gemacht was er machen konnte.

    Lieben Gruß Bine
     
  6. julina

    julina Guest

    Hallo,
    vielen Dank für die netten Worte, aber weiß denn jemand was dieser viel zu hohe Wert zu bedeuten hat ? Antistreptolysin ( AS) 490 IU/ml.
    Ich soll nun nächste Woche erst mal beide Hände noch geröngt bekommen...und dann einen Termin in einer Rheuma Klinik machen.
    liebe Grüße julina
     
  7. metalla

    metalla *minizicke mit cP*

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichsdorf / Hessen
    Hallo Julina,

    herzlich willkommen! Auch ich bin neu...fühle mich aber jetzt schon sehr wohl hier.

    Ich wünsche Dir, daß es gut für Dich ausgeht, und daß die Symptome keine chronische Krankheit bedeuten. Drücke Dir die Daumen!
     
  8. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo julina,

    sei ganz herzlich willkommen!

    Zu Deinem ASL-Titer kann ich nur wenig sagen. Bei mir war er schon bei über 1600, damals hatte ich Rheumatisches Fieber. Ein ASL von 490 erscheint mir eigentlich nicht als besonders hoch. Der Titer zeigt ja nur, dass Du irgendwann eine Streptokokken-Infektion hattest (meistens eitrige Angina). Evtl. ist es ja bei Dir "nur" eine infektreaktive Arthritis, die man in Deinem Fall (vorausgesetzt, es ist eine solche) mit einer Antibiotikatherapie wieder wegkriegt.

    Das würde ich Dir jedenfalls sehr wünschen. Halt' den Kopf oben und alles Gute für Dich!

    Grüßle von
    Monsti
     
  9. julina

    julina Guest

    Hallo Monsti,
    ach wie ich Dir Danke für diese Nachricht:) ( auch wenn das Ergebniss dann ein anderes sein wird), aber erst einmal beruhigt es mich ein wenig.
    Denn ich habe so gar keinen Plan von Rheuma...hab zwar im Internet geblättert...aber da bekommt man ja eher Angst...was es alles für Rheuma-Erkrankungen gibt. Irgendwie hab ich eh das Gefühl...seit dem ich 40 bin...tut mir alles weh:( Danke für Deine lieb geschriebene Antwort.
    liebe Grüße julina
     
  10. julina

    julina Guest

    Hallo zusammen,
    am 31. muss ich mich vorstellen in einer Rheumaklinik. Wie läuft so eine Untersuchung ab? oder werden da nur spezielle Blutuntersuchungen gemacht? sollt ich irgendetwas beachten? bin voll nervös.
    liebe Grüße julina