1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eine Frage an Euch

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von christine0301, 12. Januar 2006.

  1. christine0301

    christine0301 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bin Suedtirolerin und lebe seit 3 Jahren in Wien
    Ich habe die letzten Zeit schon des ofteren so eine Art Neuralgie Schmerzen an den Waden, das nach ein paar Stunden wieder vergangen ist.Seit gestern abend ist eine Art Neuralgie Schmerz viel staerker geworden und zwar auch an den Unterarmen bis zur Hand. Ich hab ein Schmerzmedikament genommen, aber es ist nicht vergangen.
    Der Schmerz ist wie eine Gesichtsneuralgie. Ich vertrage den Pullover, die Struempfe und Hose nicht. Wenn ich mich beruehre ist es wie elektrisch.
    Weiss da jemand Bescheid?? Kann man das ohne Medikamente bekaempfen? Oder muss ich wieder zum Arzt?
    Ich gruesse Euch alle.
    Christine0301
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo christine,

    wenn die schmerzen von den füssen an bis hinten in die oberschenkel ausstrahlen, bei ruhe und wärme schlimmer werden, könnte es sich um nervenschmerzen handeln. beobachte mal ob dein warm- kalt empfinden in den füssen gestört ist, oder taubheitsgefühle und *ameisenlaufen* auftreten.
    gegen diese ziehenden- brennenden schmerzen helfen mir nur tramal 100mg tabl, sonst nichts.

    falls du die fragen mit ja beantworten kannst, solltest du dir einen termin mit einem neurologen abmachen.
     
  3. christine0301

    christine0301 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bin Suedtirolerin und lebe seit 3 Jahren in Wien
    hallo Lilly

    Shoen wieder was von Dir zu hoeren. Wie geht es Dir???
    Also: der Schmerz zieht vom Oberschenkel hinunter in die Wade bis zum Knoechel. Es ist ein wellenartiges und so elektrisierendes ziehen und unglaublich tastempfindlich. Die Kaelte ist ganz schlimm, da tun mir sogar die Knochen weh. Das kribbeln ist nur machmal in den Zehen.
    In den Beinen hatte ich es schon oefters,beim sitzen oder stehen. Das komische ist nur das es jetzt die Unterarme auch diesen Nervenschmerz austrahlen, vom Ellbogen bis zur Hand. Ich hab gestern 2x Movalis(das vertrage ich sehr gut) genommen und dann hat der Schmerz nachgelassen, die Haut ist heute noch so empfindlich.
    Naechste Woche geh ich zur Rheumaaerztin, da mir zur Zeit einfach alle Gelenke weh tun, von den Hueften rede ich gar nicht mehr, die OP steht ja schon vor der Tuer. GOTT SEI DANK!!!!
    Entschuldige diese Gejammer, aber manchmal tut es einfach gut!!
    Gruesse Christine