1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein Lächeln für euch :o)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von baba, 23. Februar 2003.

  1. baba

    baba Guest

    Lachen ist ansteckend!
    Es erwischt mich wie ein Grippe.
    Wenn mir jemand mit einem Lächeln begegnet, gebe ich es gleich weiter.
    Jeder sieht mein Lächeln. Und wenn ich die Leute sehe, wie sie zurücklächeln, weiß ich, sie haben mich wahrgenommen.
    Ein einziges Lächeln, kann wie eine Epidemie um die Welt gehen.

    Wenn du jetzt ein Lächeln verspürst, lasse es nicht unbemerkt. Starte eine Epidemie und infiziere die Welt!
    Nimm diese Lächeln und nehme es mit in deinen Tag und trage es in die Welt.


    Ich wünsche euch allen einen schönen und schmerzfreien Sonntag!!!

    lg ( mit einem Lächeln auf den Lippen)
    baba
     
  2. Shirana

    Shirana Guest

    *lächel zurück*
    LG Kiki
     
  3. Neli

    Neli Guest

    Hallo baba,

    das alles kann ich nur bestätigen.

    Besonders junge Männer und ältere Damen lächeln immer unheimlich nett zurück, wenn man freundlich ist.

    Aber manchmal wird man auch schon angeblafft, ehe man den anderen
    nur wahrnehmen kann. Es gibt leider viele Leute, die frustriert und permanent schlecht gelaunt sind und das auch allen mitteilen müssen!
    Ich muss es einfach noch lernen, dass ich mich davon nicht so sehr beeindrucken lasse.

    Liebe Grüße
    Neli
     
  4. gisela

    gisela Guest

    Lächelnde Grüße an Euch alle

    gisela
     
  5. Also Neli
    Auch ältere Herren lächeln sehr charmant zurück, oder sogar zuerst:

    Beginn den Morgen stets froh und heiter,
    dann geht es auch am Tag so weiter.
    Dann kommt die Sonne zu dem Lachen,
    man kann auch andre fröhlich machen.
    Und wenn Neli lächelt unheimlich nett -
    würd lächeln zurück, Neli - ich wett ?

    na also, geht doch "merre"
     
  6. liebelein

    liebelein Guest

    einen wunderbaren guten sonnigen montag morgen,

    dar fich heute auch noch zurücklächeln? ich lächel so gerne. ach neli, die die dich nicht anlächeln wissen garnicht, was ihnen entgeht.*gg*

    und merre, das hast du wieder mehr als schön geschrieben.(hab direkt wieder ein lächeln auf den lißßen gehabt)

    als ich noch in der city gearbeitet habe und manche tage einfach nur so mit einem lächeln im gesicht durch die stadt gelaufen bin und auch die menschen,welche mir entgegenkamen, direkt anlächelte, kam zwar etwas zögerlich, oftmals ein lächeln zurück.
    aber manchmal sah man auch die verwunderung, wie*woher*was*kenn ich die,kennst sie mich-blick??????
    oder wenn dir eine person direkt entgegenkommt und ich anblickt,dann grüße ich und sie sind verdutzt.

    genug des geschreibsel"LACHEN IST GESUND" (auch wenn das gesunde nicht nachvollziehen können, daß mit schmerz der lebens-und freudewille noch immer vorhanden sein kann,nur viel gezielter)

    eine angenehme woche und viel "glückshormone" von der sonne

    [%sig%]
     
  7. Melanie Th.

    Melanie Th. Guest

    Halloooooooo!!!!!!!!

    Ich bin schon seit einigen Tagen so verdammt gut drauf und ich weiß nicht, warum, ist ja aber auch egal.
    Aber ich bin so gut gelaunt, dass ich mein permantes Dauergrinsen gar nicht mehr verbergen kann.

    Viele liebe Grüße und ein glückliches Grinsen von mir

    Melanie154
     
  8. Neli

    Neli Guest

    Lieber Merre,

    meine Antwort folgte umgehend, siehe 24.02. 11.48 Uhr.

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  9. na klar lächeln wir viel - die sonne scheint ja auch und die meisten sind gut drauf
    lg
    *GGGGGGG*
    Isi
     
  10. Neli

    Neli Guest

    Liebe baba,

    das hab ich noch für Dich gefunden:


    Das Schönste ist umsonst

    Ein Lächeln kostet nichts und bewirkt viel. Es bereichert die, die es empfangen, ohne die ärmer zu machen, die es geben. Es dauert nur einen Augenblick. Aber die Erinnerung währt manchmal ewig. Niemand ist reich genug, um es entbehren zu können und niemand ist zu arm, um es nicht geben zu können. Es bringt dem Heim Glück und es ist das zarte Zeichen der Freundschaft. Ein Lächeln schenkt der müden Seele Ruh und dem Verzweifelten neuen Mut. Wenn du einmal einem Menschen begegnest, der dir das Lächeln, das du verdienst, versagt, sei großzügig, schenke ihm das Deine, weil niemand ein Lächeln so nötig hat, wie der, der es anderen nicht geben kann.

    Verfasser: unbekannt