1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein kleines Kätzchen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Annemarie, 20. Oktober 2004.

  1. Annemarie

    Annemarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bornheim NRW
    Hallo
    Seit heute haben wir ein kleines rothaariges Kätzchen.Der Kleine ist 12 Wochen alt und so süüüüüüüüß.Er versteht sich supi mit unserem Hund.Die Kinder sind ganz begeistert.Aber er ist unheimlich verfressen.Ich muss alles weg stellen.Ich bin mal gespannt wie die erste Nacht wird.Stubenrein ist er auch schon.Nur mit dem Namen sind wir uns noch nicht so einig.Hat von euch vielleicht jemand einen Vorschlag.Würde mich über Antworten freuen.
    Liebe Grüße
    Annemarie
     
  2. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Na, dann mal Glückwunsch.

    Das "verfressen" sein ist in dem Alter normal. Mit 3 Monaten braucht eine Katze das Eigengewicht mindestens täglich als Futter, verteilt auf gut 3 Rationen - und viel Frischwasser greifbar.

    Wichtig ist, daß er in dem Alter jetzt kein Hundefutter andauernd frisst, da Hunde weniger Eiweiss brauchen wie Katzen und wenn er weiterhin alles frisst, mal an eine WURMKUR denken. Gibts beim TA als Creme - ist oft auch der wirkliche Grund von Verfressenheit !!!

    Also, mein roter Kater heisst Spiky :) Ich hatte schon einen Winnipuh, Filou, Puffel. Ruby ist ein schöner Name !

    Euch allen viel Freude !

    Pumpkin, die noch 4 Haustiger hat
     
  3. towanda

    towanda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    findus und jasper suchen ein zuhause!

    hallo Annemarie, wie gefallen dir die namen findus und jasper?
    du hast mich auf diese idee gebracht, so heißen die beiden ca. 6 wochen alten kater, die wir vor 10 tagen mit schwerem katzenschnupfen in einem silo gefunden haben, die jetzt vorübergehend eine freundin päppelt und die dringend ein zuhause suchen. jasper ist ein hübscher roter kater, findus ein schwarz-braun-getigerter. sie haben sich beide prächtig erholt, nur die augen werden schäden zurückbehalten, aber sie können beide sehen. sie sollten zusammen bleiben. also: wer interesse hat, oder jemanden mit katzenwunsch kennt, bitte bei mir melden!
    lg
    Towanda, deren hündin leider keine katzen neben sich duldet!
     
  4. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.200
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo,Annemarie!

    Viel Freude an Eurem neuen Kätzchen.Die Namenssuche ist immer spannend.Wir haben es schon mal so gemacht,daß jedes Familienmitglied seinen Lieblingsnamen auf einen Zettel schreibt und dann wird einfach einer gezogen,wie bei Losen.Wir hatten auch mal einen süßen rotgetigerten Kater,der hieß Aladin.Eine gute erste Nacht mit Eurem neuen Mitbewohner,Ruth
     
  5. Tibia

    Tibia Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Annemarie,

    wünsch euch auch viel Freude an eurem Kätzchen. Wir haben ja einen Hund, aber der mag keine Katzen.
    Seitdem er das Kommando auf unsrem Grundstück hat, sind die Katzen in der Umgebung vorsichtig. Ab und an versucht noch mal eine Katze einen Ausflug auf unsrem Grundstück, aber dann immer sehr sehr aufmerksam. Hat sich bei den Katzen in der Umgebung wohl schon rumgesprochen, das unser Randy nicht auf Katzen steht. :D

    Also denn, noch viel Spass
    und ganz liebe Grüße
    aus Ostfriesland

    von Tibia
     
  6. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Annemarie,

    ich kann leider hier nicht mitreden,
    aber ich wünsche Dir viel Freude an Deinem keinen rothaarigen
    Kätzchen.

    Viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  7. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Hallo Annemarie!

    Wir selbst haben keine Tiere, dafür mein Bruder und alle Bekannten!
    Hier sind die Namen der süßen Stubentiger : Tebby , Fussel, Silvester,
    Jenny, Fillou, Morle, Tarzan, Gismo.
    Wünsche Dir viel Freude mit dem neuen Mitbewohner!

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  8. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Annemarie,

    na dann: herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied und viel Freude am roten Katerchen (?).

    Wir haben eine rot getigerte Kätzin, die sich mit unserer Hündin ebenfalls prächtig versteht. Bezüglich des Namens kann ich Dir nur den Tipp geben, etwas kurzes (zweisilbiges) zu wählen. Bei rot fällt mir spontan "Puma" ein :D.

    Bei uns war die Namensfindung einfach: Wir hatten schon unsere Maxi (weil ziemlich groß), die Katze heißt natürlich Mini.

    Grüßle von
    Monsti

    P.S. Das ist unsere -------->
     

    Anhänge:

  9. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Namensvorschlag

    Ja des schwer...soll ja irgendwie auch ein bissl passen ?
    Aber hier kann man jede Menge Namen anklicken "http://katzen.zuchtbuch.de/katzennamen_S_38.htm"(nach Buchstaben) und kriegt auch die Bedeutung erklärt. Zum Beispiel :
    Hathor
    Heißt: Ägypt. "Haus des Horus". Sanfte kuhgestaltige Liebes- und Fruchtbarkeitsgöttin, Himmelsgöttin, Göttin des Schicksals und Schutzgöttin. In Zusammenhang mit Osiris erscheint sie auch als Göttin der Unterwelt. Sie wird für gewöhnlich mit der Sonne zwischen den Hörnern dargestellt. Sie wird als "das Gold unter den Göttern und das Silbergold unter den Göttinnen"genannt, oder "Fürstin des Tanzes und der Freude". Sie ist die Tochter des Re und Gattin des Horus. Wurde von Re beauftragt sich in eine Löwin zu verwandeln und die Menschen zu fressen, als diese aufständig wurden. Ihr heiliges Tier ist die Kuh. Oft wird sie mit Isis identifiziert.
    ...na son Schitt wieder ein "Mädchennahnmen", aber geht auch: "Dajou"
    Grund: Heiß übersetzt "Liebling"

    Na denn viel Spaß mit Euren Dajous........."merre"
     

    Anhänge:

  10. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    roter stubentiger

    hallo zusammen,

    hatte mal einen rotenstubentiger der hieß salem und den wir jetzt haben heißt spike.

    katze heißt cleopatra (wird nur cleo genannte) cloepatra nur wenn sie was anstellt! (funktioniert gut)

    weitere namen: kurzer, stummel, garfield (würde ich immer mit verfressen in verbindung bringen), tigger (von Winnepouh= rot und getigert).
    mehr fallen mir gerade auch niocht ein.

    wünsche viel spaß mit dem tiger.

    lg bine
     
  11. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Annemarie,

    ich wünsche Euch viel Spaß mit eurem Tiger.
    Vielleicht hast Du ja mal lust ein Foto von ihr reinzustellen. :)

    liebe Grüße
    Sabine
     
  12. Annemarie

    Annemarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bornheim NRW
    Hi an alle,
    Vielen Dank für eure tollen Antworten und Vorschläge.Das mit dem Foto werde ich mal versuchen,ich bin diesen Dingen noch nicht so firm am PC.Mein Mann hat schon eins gemacht wo unser Hund den kleinen Kater sauber leckt.Eure Namensvorschläge sind ganz toll.Wir schwanken nun zwischen Jasper,Findus und
    Garfield auf der anderen Seite könnte man ihn aber auch Fresssack nennen.Er hat nur Hunger und frisst mir die paar Haare die noch habe vom Kopf.Eine Wurmkur haben wir uns schon geholt,vielleich nützt sie ja was.Letzte Nacht hat der kleine Kerl bei unserem Hund im Korb geschlafen.So nun werde ich ein wenig üben wie man ein Foto ins Internet stellt.Vielleicht klappt es ja,ansonsten muss ich warten bis mein Mann nach Hause kommt und mir das mal zeigt.Bis dann und einen schönen Tag an alle.
    Annemarie