1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein kleines Gedicht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kossy, 22. Mai 2003.

  1. Kossy

    Kossy Guest

    ICH WÜNSCHE DIR MUT

    Vielleicht wirst du sagen:
    Gesundheit ist ein viel höheres Gut.
    Ich aber wünsche dir Mut, zu ertragen
    auch das, was dir wehe tut.

    Ich wünsche dir Mut,
    dich vom Stuhl zu erheben,
    nur ein Stückchen, nicht viel.
    Du wirst sehn: Nimmst du Anteil am Leben,
    bist du wieder im Spiel.

    Ich wünsche dir Mut
    zum Beginn einer Reise
    in die Welt oder auch in dich selber hinein,
    damit du auf deine Weise
    dich einmal groß fühlst statt klein.

    Ich wünsche dir Mut,
    so zu sein, wie du bist und dich magst,
    und immer nur so zu denken,
    wie du es sagst,
    Mut, um dein Glück selbst zu lenken.

    Ich wünsche dir Mut
    für den Tag, für die Stunde,
    für all dein Beginnen.
    Ich wünsche dir Mut für jede Sekunde,
    in der du dich mühst, ihn neu zu gewinnen.

    Elli Michler

    Ich fand das Gedicht sehr schön und wollte es nicht vorenthalten.
     
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo

    Hallo Kossy,

    ich finde das Gedicht auch sehr gut.

    Vielen Dank dafür.

    Und liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    dachte schon...............

    das du nicht mehr im forum rumfliegst.
    hab schon lange nichts mehr von dir gelesen.

    merci für die schönen zeilen und dir einen wunderbaren abend.
     

    Anhänge: