1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein kleines Dankeschön

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Postmarie, 28. September 2008.

  1. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Neue Kräfte
    Es gibt Situationen in unserem Leben in denen wir uns Verletzt oder einsam fühlen...
    Aber ich glaube, dass diese Zeiten, in denen wir ziellos umherirren und alles um uns herum zu zerbrechen scheint, eigentlich eine Herausforderung für uns sind.
    Wir versuchen verzweifelt an der Sicherheit der Vergangenheit festzuhalten, aber ganz unwillkürlich überwinden wir alle Probleme und erlangen ein neues Verständnis, ein neues Bewustsein und neue Kräfte.
    Es ist fast so, als müßten wir diesen Schmerz und diesen Kampf durchmachen, um zu wachsen und neue Höhen zu erreichen.

    -Von SUE Mitchell-


    Liebe Grüße Postmarie
     
  2. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Jemand kluges sagte mal zu mir, jeder bekommt das Päckchen was er gerade noch tragen kann. Nicht mehr, aber auch leider nicht weniger.
    Aus jeder Krise geht man gestärkt hervor, man muss es nur erkennen.
    In diesem Sinne....
     
  3. ioani

    ioani Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    liebe postmarie,

    sicher ist erkennen, sehen, annehmen und dann richtig handeln das wichtigste. nur manchmal ist es leider so, daß nicht nur das umfeld zerbricht sondern dadurch auch der mensch selbst.
    ich wünsche jedem, daß er dann liebe menschen um sich hat :knuddel:

    patty: die "theorie" mit dem päckchen glaub ich schon lang nicht mehr. oder warum gibt es so viele selbstmörder? :confused::sniff: die konnten doch ihr päckchen nicht mehr tragen?

    nein! nicht so düster - bei geauerer betrachtung gibt es immer einen weg, man muß ihn nur finden. :)

    lieben gruß ioani