1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ebv?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von connbert, 6. April 2006.

  1. connbert

    connbert Guest

    ich bin männlich und 21, und vermute das ich EBV habe.

    Haben un schon seit etwa 3 Wochen geschwollene Lmyphknoten in der Leiste..
    diese sind beidseits geschwollen. Hals ebenfalls, aber das rühet sicherlich von der Angina die ich anfangs dieser woche bekommen habe..
    ist bei mir immer so. In der Leiste ist ein Gebiet, welches vom
    Beckenknochen aus auf einer Gedachten linie zu meinem Glied geht eine
    kleinere Fläche, vll 3-4 cm, diese ist geschwollen, sie ist weich,
    und dort kann ich auch keine genaueren lymphknoten ertasten, weiter
    unter auf dieser gedachten linie kann ich einen Lypmhknoten ertasten,
    recht stark, ich bin aber sehr schlank ich konnte diese schon immer
    sehr gut ertasten... sie sind beweglich und kleiner als kirschkerne.
    bohnenform. Am Hals habe ich einen sehr sehr kleinen hintern linken
    Ohr und einen auf der Rückseite meines Halses rechts seitlich.

    Ich hab hunger und appetit, ich erbreche nicht, habe auch kein Fieber
    (37,1 ist noch normal denke ich) auch kein kalten schweiß und auch
    keinen Klamotten Wechsel Nachts..

    zur Zeit sieht es also aus wie eine typische Angina mit leichtem Fieber anfangs, leichter reizhusten,aber selten, Nase ist zu, Schluckbeschwerden keine, Hals ist halt dick samt Mandeln und einigen Lymphknoten in Mandel-Nähe...

    Ich habe abgenommen, und zwar ein Kino, das führe ich zurück auf die
    Diät die ich derzeit halte, anfangs habe ich kaum gegessen und nur
    geschlafen.

    Was kann ich haben?
     
  2. uli

    uli Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Connbert,

    mit Verlaub, dies ist eine Seite für Krankheiten des rheumatischen Formenkreises, dass du deine rheumatische Erkrankung hast, kann ich bei deinen Erläuterungen nicht ersehen. Wenn du den Verdacht hast, dass du EBV hast, geh bitte zum Hausarzt. Durch einen Bluttest kann dieser schnell klären, ob du EBV hast. Dies hatten viele von uns, behandelt wird nur, wenn du Beschwerden hast. Meistens merkt man nichts von dieser Erkrankung.

    Gruß

    Uli
     
  3. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hallo connbert,

    mir hat mal ein Internist gesagt als ich meine Lymphknoten gut tasten konnte und Angst bekam:

    "Klein und hart - gut, groß und weich - schlecht"

    Also, so wie ich es gelesen habe, sind deine wohl eher klein. Trotzdem würde ich raten: schnell zum Arzt und abklären lassen.

    LG vom Niederrhein
     
  4. Campi30

    Campi30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Rheuma und EBV

    Habe ich gerade anhand der suchfunktion gefunden

    Stimmt das ,das viele die nun eine rheumatische Erkrankung haben irgendwann mal EBV hatten? Und stimmt es das viele von der EBV Infektion nichts gemerkt haben?