1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

durch fussball spielen erneuter ausbruch von alter prellung etc???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von schnullerdevil, 25. April 2005.

  1. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    moin
    so ich war an dem letzen we sehr sportlich hab seit jahren mal wieder fussball gespielt und das auch ein paar stunden lang.
    damit hatte ic h gestern keine probleme nur ein bisschen abgeschlagen aber das kommt ja daher das ich seit jahren in dem simne keinen sport mache. nun hat ich heut moregn das problem das mir mein fuss wieder weh tat (ja seit langer zeit mal der eine fuss wieder) und damit hatt ich früher schon probleme mit den bändern etc, nun frga ich mich ob da so einfach wieder was ausbrechen kann auch tut meine alte schienbeinprellung wieder weh.
    da ich denke das hat mit dem rheuma nix zu tun denn sonst würd meinen gelenke sich anders bemerkbar machen.
    hat jemand auch nen tip was man dagegen machen kann ausser kühlen
    lg schnulli
     
  2. Svenja23

    Svenja23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hi Schnulli,

    wenn du früher schon Probleme mit den Bändern hattest kann es natürlich gut sein, dass du sie jetzt durch die ungewohnte Belastung wieder etwas gedehnt und gereizt hast. Ich hatte vor 4 Jahren mal nen Bänderriss am Sprunggelenk und hab auch manchmal wieder Probleme damit.
    Hochlagern, Kühlen, Schonen ist ja klar:0) Und wenn du die Möglichkeit hast vielleicht nen Tape-Verband drum machen oder machen lassen. Oder wenn du hast, eine Knöchelschiene. Dann ist das Sprunggelenk etwas ruhig gestellt und die Bänder werden entlastet.
    Hoffe, dass es dir bald besser geht.
    Gruß Svenja


     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Schnulli,

    wenn Du lange keinen Sport gemacht hast, ist das eigentlich eine ziemlich normale Folge, selbst bei kerngesunden Leuten. Du schreibst, Du hättest ein paar Stunden lang Fußball gespielt. Na, ist ja dann auch wirklich kein Wunder. Sowas ist - mit Verlaub - ziemlicher Blödsinn. Wenn Du lange keinen Sport mehr gemacht hast, so fange gaaaaanz langsam an und steigere die Belastung. Du wirst sehen, dass Du dann keine Probleme haben wirst.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  4. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    @svenja
    thx für den tip mit dem tape hat wirklich was gebracht und ich werd das nä mal gleich damit anfangen wenn cih weider spielen sollte

    @monsti
    nein es ist kein blödsinn von mir gewesen so lang zu spielen, da ich normalerweise ja dsa immer gleich konnte, nur halt problem ist das das meine bänder nich so wirklich mitgemacht haben, das die mir früher schon immer probleme bereitet haben und ich nich mehr dran gedacht hab
     
  5. pettersilia

    pettersilia Teufele

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayrisches Schwabenländle
    Also, ich schließe mich Monsti an,

    das ist einfach Überlastung...
    Da muß man kein Rheuma haben, das ist bei Gesunden auch so.

    Ich hab drei Fußballer zu Hause.
    Wenn die nach Sommer-und Winterpause wieder anfangen, machen die das human und nicht stundenlang.

    Da wird im Training wieder langsam aufgebaut.
    Erst mal laufen, dann Gymnastik und Dehnübungen.
    Fußball gespielt wird da erst nach einigen Trainings.

    Grüßle - Mary