Durch Entzündungen nicht schwanger?

Dieses Thema im Forum "Rheuma und Schwangerschaft" wurde erstellt von Mary1503, 20. Januar 2022.

  1. Mary1503

    Mary1503 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2021
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    39
    Stimmt es das durch Entzündungen eine Einnistung verhindert wird?

    Mein Rheumatologe sagte, ich soll besser 5-10 mg Cortison nehmen, anstatt Entzündungen in Kauf zu nehmen, denn durch die Entzündungen istes schwieriger, schwanger zu werden.

    Allerdings habe ich gelesen das durch das Cortison der HOrmonhaushalt durcheinander gebracht werden kann.

    Ob es daran liegt, dass es bei uns nun ca 5 MOnate noch nicht geklappt hat, weis ich nicht.Habe erst noch nen Frauenarzt TErmin.Allerdings bin ich schon 38, mein Freund nimmt auch Medikamente , was sich ja auch alles negativ darauf auswirkt, schwanger zu werden.Glaube ich zumindest;)

    Ich weis , 5 Monate ist noch nichts aber gerade mit Rheuma und co hat man da Angst, dass es nie klappt;(
     
  2. Katinka7

    Katinka7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2021
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    232
    Hallo :) ich kann persönlich nichts berichten, habe aber in einer Klinik die Rheumatologin Dr. Anna Maier kennengelernt. Sie betreibt neben dem Klinikalltag auch einen Blog und betreut/ berät Patientinnen speziell zum Thema Kiwu und Rheuma. Sie sagt:
    „Wenn die Entzündung im Griff ist, passieren mehrere Dinge:

    1. Es ist leichter für dich, überhaupt schwanger zu werden.
    2. Das Risiko einer Schwangerschaftsvergiftung und damit das Risiko einer Frühgeburt sinkt.
    3. Seltener kommt ein starker Schub nach der Entbindung, der dir es schwer machen würde, dein Neugeborenes zu versorgen.“
    https://frauenrheuma.de/kinderwunsch-und-rheuma-teil-1/

    das würde die Aussage deiner Rheumatologin unterstreichen. Vielleicht kannst du Frau Dr. Maier auch mal kontaktieren?
     
    Kittie und Katjes gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden