1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drüsenentzündung

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Siggy, 2. Oktober 2008.

  1. Siggy

    Siggy Siggy

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Hallo,
    hätte jemand von Euch nen Tip,wie ich die Schmerzen bei Drüsenentzündung
    lindern kann.
    Hab seit gestern Abend unterhalb vom Ohr dicke Schwellung,tut höllisch weh.
    Denke das ist eine Entzündung der Drüsen (hab schon lange keine Mandeln mehr)
    Hatte das schon öfter,aber so schlimm wars noch nie,bei jeder Kopfbewegung tuts weh:uhoh:.Komischerweise hab ich keine Schmerzen
    im Hals oder Rachen.
    Weiss von Euch jemand,wie ich die Schmerzen lindern kann,habs mit Kälte probiert,hat aber nicht besonders geholfen.
    lg Sieglinde
     
  2. Tine200

    Tine200 Immer auf´m Sprung ;o)

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hi Siggy,

    es könnte vielerlei sein: * Pfeiffersches Drüsenfieber
    * Mumps
    usw

    Ich glaube kühlen ist nicht der richtige Weg. Ich würde es warm halten und zum Doc maschieren zum abklären.
    Hast du Temperatur ???

    Gute Besserung dir,

    Gruß Tine
     
  3. Schlumpfine

    Schlumpfine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Haiger
    Hallo Siggy,
    wenn ich entzündete Ohrdrüsen habe, sind die Schmerzen wie von Dir beschrieben. ich habe vom HNO die Empfehlung bekommen, die Drüsen zu massieren! Immer in Richtung Kinn. Und Kaugummi soll ich dann verstärkt kauen. Das kann bei mir die Drüsen zu vermehrter Tätigkeit anregen und der Sekretstau löst sich. Ist aber auch schmerzhaft.
    Da ich nicht weiß weshalb bei Dir die Entzündung ist, kann ich Dir nur raten: warte nicht bis Montag damit, sondern gehe noch heute zum Doc!
    Laß es auf jeden Fall abklären!
    Ich wünsche Dir eine rasche Linderung und ein schönes Wochenende
    Schlumpfine
     
  4. Siggy

    Siggy Siggy

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Hallo,
    erst mal lieben Dank fürs sofortige zurückschreiben.
    Heute ist ein sch....Tag!
    Erst diese Schmerzen am Hals,Rheumaschmerzen sowieso,kein Mensch
    ist Zuhause,hab kein Auto da....
    Und jetzt vorhin hatt ich noch den häusl. Unfall:uhoh:
    Meine Hasen haben im Freilauf das Gitter aufgedrückt und aufgebissen,
    bin raus zum einfangen,einer kam gleich her und hab ihn wieder rein,
    der andere hat Fangerles gespielt,ich gebückt hinterher,hab ihn zu fassen
    bekommen geh hoch und will mit ihm zum Gehege,dann hats bloss noch
    rummms gemacht und ich lag da.
    Bin gegen einen ca.25cm starken Ast unseres Apfelbaumes geknallt.
    Mann bin ich blöd!!!! Sowas kann auch nur mir passieren.
    Natürlich hab ich mir das ganze Gesicht verschrammt,Nasenbluten bis zum
    gehtnichtmehr,Nase dick,am Hirn ne Riesenbeule und neben dem Auge das
    gleiche. Hab beschlossen,ich tue heut nichts mehr und leg mich hin.
    Mein Kopf dröhnt als hätt ich nen Hammer draufgekriegt.
    Mein Mann kommt erst Abends um 20.30 heim,meine Kinder noch später.
    Mal schauen,wenns mir dann noch schlechter geht mit den Kopfschmerzen,
    muss ich wohl oder übel zum Notdienst.(Hoffentl. nicht!Bei uns am Land
    gibts nicht nur gute HA)
    Drückt mir die Daumen,dass es von selber wieder besser wird.
    lg Sieglinde
     
  5. Tine200

    Tine200 Immer auf´m Sprung ;o)

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Mensch Siggi,

    das darf doch nicht wahr sein.
    Du hast aber Pech.

    Schmeiß dich auf´s Sofa und sieh TV oder lese aber auf gar keinen Fall bewege dich nach draußen.

    Alles Gute dir,
    Tine

    "Heile, heile Gänschen wird schon wieder gut....."