1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dr. Nehen Geriatrie-Zentrum Haus Berge in Essen keine Termine !!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von see4you, 16. Mai 2007.

  1. see4you

    see4you Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Was soll das, nach telefonischer Auskunft werden in Sachen Rheuma nur "Bestandspatienten" behandelt, bzw. bekommen einen Termin.

    Bitte den Arzt aus der Liste hier im forum streichen, auf solche Machenschaften kann ich gerne verzichten !!!


    Gruss Gerlinde
     
  2. uli

    uli Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Gerlinde,

    wenn alle Ärzte aus der Liste gestrichen würden, die zur Zeit keine Patienten annehmen, würde evtl. die Hälfte gestrichen werden müssen. Wenn die Ärzte z.Zt. keine Patienten annehmen, heißt dies aber nicht, dass sie schlecht sind, sondern es spricht ja eher dafür, dass die Praxen von so vielen Patienten frequentiert werden, dass sie keine Kapazitäten für neue Patienten haben.
    An deiner Stelle würde ich dort mit Überweisung als Notfallpatient persönlich vorbeigehen, dann dürfen sie dich nicht abweisen. Oder du bittest deinen Hausarzt, dass er dort einen Termin für dich ausmacht. Ansonsten probiere es doch bei Herrn Kalthoff.

    Gruß

    Uli
     
  3. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
  4. see4you

    see4you Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Herne ist dann doch etwas zu weit, aber trotzdem Danke. Ich habe ja jetzt einen Termin bei Dr. Hettenkoffer / Dr. Lautermann in Essen-Rüttenscheid.

    Ich finde es aber nicht richtig nur "Bestandspatienten" zu behandeln. Nur weil die vielleicht seit ein paar Jahren dort immer hingegangen sind. Sowas ist einfach nur unverschämt.
     
  5. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    du,die ärzte finden das bestimmt auch nicht richtig :cool:
    sein tag hat auch nur 24 stunden,und mehr als arbeiten kann ja keiner.hinzu kommt noch der immer größer werdende wulst an bürokratie für die docs,was die zeiten für sprechstunden auch noch minimiert.
    das problem liegt einfach darin,daß es nicht genug ärzte dieser fachrichtung in deutschland gibt,um das patientenaufkommen abzudecken.
    es gibt hier eine reihe von threads zu diesem thema,die sind sehr aufschlußreich und tragen zur aufklärung und zum verstehen bei.

    wirklich aufregen kann man sich darüber,wenn ein doc nur (noch) privatpatienten behandelt....und selbst das kann in unserem spargesundheitssystem begründet sein....

    liebe grüße und alles gute dir,
    diana
     
  6. Enana

    Enana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo Gerlinde!

    Ich komme auch aus Essen und habe wie Du erfolglos versucht, einen Termin bei Dr. Nehen zu bekommen.

    Da hatte man mir dann mir 8 (!!!!!!) Monaten Wartezeit gedroht. Habe aber auch von einer Freundin gehört, dass der gute nicht der beste sein soll.

    Bin nun seit Anfang des Jahres bei Dr. Währisch/Flaxenberg in Altenessen (auch Internisten) und endlich bewegt sich mal etwas! Auch habe ich eine Wartezeit von 14 Tagen (!!!) gehabt. Da war ich echt geplättet, wenn man bedenkt, dass man ansonsten so um die 3 Monate warten muss. War ein paar mal in Herne im Rheumazentrum Ruhrgebiet. Aber in der ambulanten Praxis, habe ich mich auch nicht sehr aufgehoben gefühlt. Die mögen ja die besten Möglichkeiten für eine Diagnosestellung haben, dürfen aber nicht behandeln, sonder nur empfehlen. Die Praxis an der Rü kenne ich noch nicht. Berichte doch mal, wenn Du da warst. Ich wünsche Dir für Deinen Termin alles Gute.

    Bin übrigens neu hier und habe eine Pso-Arthritis mit WS und Gelenkbeteiligung.

    Gruss
    Denise
     
  7. Suezi

    Suezi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Hallo Gerlinde,

    ich habe letztes Jahr auch versucht, einen Termin dort zu bekommen, ohne Erfolg. Ich wohne in Oberhausen und jetzt hab ich einen Dok in Schwerte. Ich bin sehr glücklich das ich bei ihm bin, fühle mich da gut aufgehoben, aber wenn mal was "akutes" ist, ist es halt komplizierter als wenn man jemanden in der Nähe hat.

    LG,
    Nicole
     
  8. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen