1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doktor ausgelacht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Susanne L., 26. November 2007.

  1. Susanne L.

    Susanne L. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hatte neulich beim Orthopäden ein Erlebnis, das mir im Nachhinein fast etwas peinlich war und auch jetzt weiß ich nicht so genau, ob ich darüber schmunzeln oder ärgerlich sein soll. Es ging mal wieder um meine desolate Hüfte, die seit geraumer Zeit richtig Probleme macht:

    Er: Hm, ja ... Sie sind noch sehr jung! Für solch eine OP ... (Sein üblicher Spruch!)

    Ich: :confused::(

    Er: Also, normalerweise ... Ich versuche immer, solche Eingriffe hinauszuschieben ... so bis ... 60! (Anm.: Bin jetzt 53)

    Ich: Lautes, herzhaftes Lachen!:)

    Er: Erstaunt guckt!

    Ich: Noch immer lachend.

    Er: Gute Miene zum Spiel: So lange kommen Sie wohl nicht mehr hin? Immerhin lächelt auch er jetzt.

    Ich: Nein!!! Auf keinen Fall!!!

    Er: Ziehen Sie mal die Stiefel aus und die lange Hose ... Untersucht mich. Kann das Bein nur noch sehr eingeschränkt bewegen. Macht eine bedenkliche Miene. Hm. Sieht nicht gut aus!

    Ich: Schiebe noch ein konkretes Beispiel hinterher: Ich habe einen Büro-Arbeitsplatz. Von meinem Schreibtisch aus bis zum nächsten Regal mit Aktenordnern ist es so weit wie von hier bis zu diesem Schrank (zeige in die entsprechende Richtung, die andeuten, dass die Entfernung ganze zwei Schritte beträgt). Bei dieser Entfernung muss ich mich schon überwinden!! Inzwischen wieder angezogen dasitzend: Also ich glaube, nächstes Jahr komme ich nicht mehr drum herum ...!

    Er: (Guckt nachdenklich) Und schließlich, nicht mehr zögerlich, meint er: Na ja. Wenn der Leidensdruck SO groß ist ... Ich melde Sie an zur OP.

    Na also. Geht doch. Schon im Auto sitzend, lache ich immer noch in mich hinein. Zu Hause erzähle ich meinem Mann davon. Der ist entsetzt: Bist du verrückt?! Den Doktor auslachen! So was macht man doch nicht! Er meinte es richtig ernst. Ich dagegen muss auch jetzt noch schmunzeln. Wem ist schon Ähnliches passiert?

    lg
    Susanne
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    Wem ist schon Ähnliches passiert?

    liebe susanne,

    es kommt vor, dass ich mit meinen ärzten mehr lache als rede!
    das ist mir das letzte mal vor einigen wochen bei einem erst-termin beim neuen rheuma-doc (wegen 2. meinung) passiert, das ist sehr
    angenehm und förderlich ;) das heisst nicht, dass mir
    nichts weh tut!
    einmal, als ein doc weiterreden wollte machte ich ...pssst,
    ich bin noch nicht fertig. er halt sich gekugelt.......:D
    und ich war seine liebste patientin :D

    ich habe den eindruck, dass viele ärzte direkt erleichtert sind,
    wenn sie auch mal mit einer patientin lachen können,
    so ein arzt hat es auch nicht immer leicht!
    insofern hast du es genau richtig gemacht! ;)

    liebe grüsse marie
     
  3. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo Susanne!

    Ich lache mit dir zum Einen über die Geschichte die du erlebst hast und zum Anderen vor Freude dass nun doch Bewegung in die Sache kommt und ein OP-Termin für dich in Sicht ist.

    Meine neue Hüfte ist noch nicht mal 3 Wochen alt (OP am 7.11.) und ich saß heute schon das 1.mal am Zimmerfahrrad, mache 3x die Woche mit der Therapeutin eine Stunde Dehnungsübungen (ätchtz keuch) und bin auch sonst schon voller Tatendrang...

    Halt uns am Laufenden, wann die OP ist usw...
     
  4. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo susanne,
    da kann man auch nur schmunzeln, oder?:D aber niedlich...mit 53 noch zu jung für die neue hüfte. aber schö, das er dich jetzt zur op anmeldet. wünsche dir alles gute und halt die ohren steif!
     
  5. nabootchi

    nabootchi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlicher Schwarzwald
    Hallo, Susanne,
    na, es ist doch herrlich, wenn man auch mal beim Arzt lachen kann, und es ist ja auch für einen Arzt schön, wenn nicht jeder ihn auf einen Halbgott-Podest stellt. Vor einem halben Jahr habe ich mich in der Freiburger Rheuma-Ambulanz gekringelt: Die Ärztin stellte bei mir einen "Wurstzeh" fest, und ich wußte bis dahin nicht, dass es sowas als med. Diagnose gibt, hihi, das klingt so "unmedizinisch".
    Für Deine OP wünsche ich Dir alles Gute und vieeel Erfolg, damit Du zu Deinem Aktenschrank bald wieder in Rekordzeit laufen kannst! :D
    Liebe Knuddlgrüße von nabootchi!:)
     
  6. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    31
    Letztens beim Rheuma-Doc.

    Erst hat man über Schmerzen und Bewegungs-Einschränkungen und Blutergebnissse geredet. Auch ein bißle was Privates (will er ja immer wissen)
    und dann sagt er: Ihre Fies will i au seha.

    Frag ich ihn: send se en Schwob?? Guckt er mich ganz groß an, und fragt: warum??

    Ich: ja dann muß ich auch die Jeans ausziehen und nicht nur die Socken!!!

    Meint er: Klar -- beim Schwob gehn D'Fies bis ganz nuff!!!

    Da hatten wir beide was zum Lachen

    Grüßle Uschi(drei)
     
  7. Susanne L.

    Susanne L. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    @marie2
    Das war von mir gar nicht so geplant gewesen, so nach dem Motto, jetzt wirste dem Doc mal ein Lächeln abringen. Nö, das Ganze kam für mich selber sehr überraschend. Seine Vorstellung, mich möglichst noch bis 60 warten zu lassen (also sieben!!!! Jahre!!!) war für mich so grotesk, dass ich einfach laut losgelacht habe, wie nach einem richtig guten, intelligenten Witz. Fast hätte ich gesagt: Also Doktor, wenn se bei DER Meinung bleiben, muss ich woanders hingehen ... Zum Glück hat er gerade noch rechtzeitig eingelenkt.:D

    @sylvia_cp
    Deine Berichte habe ich schon die ganze Zeit mit Interesse gelesen. Schön, dass es mit Dir bergauf geht. Das freut mich sehr für Dich. Hast Du noch starke Schmerzen? Wie ist das beim Laufen?
    Jetzt im Nachhinein bin ich auch ordentlich froh, dass der Besuch beim Orthopäden diesmal so abgelaufen ist. Ich seh nun langsam einen Lichtschein am Ende des Tunnels und wir beide, also der Doc und ich, haben uns endlich auf Augenhöhe getroffen. Mit diesem Ergebnis bin ich schon mal zufrieden.
    Na klar berichte ich Euch, wie es weitergeht, wenn ein Termin feststeht usw. Die Wartezeiten sind hier allerdings sehr lang. Der Doc erzählte was von einem halben Jahr (!):(

    @klaraklarissa
    Ja, das finde ich auch "niedlich", das mit dem Alter.;) Mein Sohn (28) sagt immer mit vorwurfsvoller Stimme, ALTE LEUTE!!!, wenn er sich über uns, also seine Eltern ereifert ... Ist eben alles relativ.

    @nabootchi
    Wurstzeh? Also das glaubt man nicht. An dieser Stelle hätte ich wahrscheinlich auch herzhaft gelacht! Was es doch alles gibt!
    Danke auch Dir für Deine guten Wünsche. Man, wär' das toll. Endlich mal wieder einen Schritt ohne Schmerzen. Mal über'n Weihnachtsmarkt bummeln (hab' ich schon Jahre nicht mehr machen können). Hoffe doch sehr, dass der ganze Spuk nächstes Jahr um diese Zeit vergessen ist.

    @uschi(drei)
    Für Dich hab ich da auch was: Wir wohnen im Erzgebirge. Das ist jener Landstrich, in dem - und jetzt pass gut auf -, also in dem die Hasen Hosen und die Hosen Hus'n haaßen!
    Verstehste das?

    lg
    Susanne

     
  8. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo Susanne!

    Ich werde dir in den nächsten Tagen eine PN schicken, da mein Statusbericht "3 Wochen nach der Hüft OP" hier nicht mehr ganz zum Thema passt. Also bis bald...