1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die neuesten Nachrichten zum 1. April.......

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Neli, 1. April 2009.

  1. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Ab 1. Mai 2009 wird der ehemalige Bahnchef Mehdorn
    neuer Bundesbeauftragter für den Datenschutz
    und die Informationsfreiheit.
    Darauf einigten sich
    Bundeskanzlerin Merkel
    und der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering
    am Dienstagabend in Berlin.
    Mehdorn soll schon in der kommenden Woche vom Bundestag bestätigt werden.
     
  2. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    das in frankfurt die bakenhochhäuser zurück gebaut werden und frankfurt wieder so aussieht,wie es mal war.also keine hochhäuser mehr.
     
  3. Rheuma1984

    Rheuma1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Bankenhochhäuser

    Hallo Gitta,
    finde ich toll, dann auch den Maintower und die Radarkästen entfernen.
    Ebenso ist beschlossen worden, daß es keine Umweltzonen mehr geben wird.
    ... April, April, der weiß nicht was er will, mal Regen und mal Sonnenschein...
     
  4. Iti

    Iti Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    ROW
    Spezialfirma pumpt Gülle über Autobahn

    Ein Artikel aus unserer Lokalzeitung:
    Wie kommt Gülle auf die andere Seite der Autobahn?
    Wegen gesprengter Brücken können Bauern die A1 nicht mehr an den gewohnten Stellen überqueren. Jetzt scheint sich eine Lösung anzubahnen.
    Eine Spezialfirma aus der Schweiz weiß Rat.
    Die Firma ist ein Pumpen- und Anlagenherstller, der sich besonders in Saudiarabien einen Namen gemacht hat. Sie lässt Flüssigkeiten, die aus einem Schlauch austreten, mit hohem Druck um sich selbst kreisen, so dass sie ohne nennenswerten Verlust über Straßen gespritzt und auf der anderen Seite wieder aufgefangen werden können.
    Auch Gülle kann auf diese Weise über die Autobahn gespritzt werden. Nur 4 % der Gülle wird auf die A1 als leichte Dusche niedergehen. Die Autofahrerwerden kaum belästigt. Nach kurzem betätigen des Scheibenwischers hat man wieder eine freie Sicht.
    Bereits in der kommenden Woche solle erste Versuche gestartet werden.

    April April so viel guuuuute Landluft

    iti
     
  5. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Eilmeldung aus Hameln

    Wegen der Querelen um die Neugestaltung der Fußgängerzone hat sich die Stadtverwaltung entschlossen

    den Belag in der Zone per Quadratmeter mit dann
    individueller Nutzung und Bepflanzung


    zu veräußern.

    Es haben sich schon gestern Interessenten gemeldet,
    u.a. mit Beweidung durch Zwergziegen.
    In diesem Sinne, schönen April wünscht Elke.
     
  6. Vadder

    Vadder albert

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    seit gestern dürfen in hannover in der umweltzone
    keine hülsenfrüchte mehr verspeist werden

    außer knall und kichererbsen:)
    hgvv