1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

die Neue

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Nilya, 15. Februar 2012.

  1. Nilya

    Nilya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallöchen,

    ich bin auch neu. Habe seit etwa drei Jahren chronische Polyarthritis. Ich bin über das Tagebuch gestolpert. Hat da jemand Erfahrung mit? Ist schwer verständlich!

    Ich bin furchtbar wetterfühlig, wenn kalt und feucht ist tun die Gelenke weh. Gehts euch auch so?

    Mit besten Grüssen

    Nilya
     
  2. Anja93

    Anja93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenburg (Harz)
    Hallo Nilya :)

    ich habe auch chronische Polyarthritis seit 4 Jahren. Das Problem mit dem Wetter habe ich leider auch,denn zur Zeit habe ich starke Schmerzen. Wie alt bist du? Was nimmst du für Medikamente?

    Liebe Grüße
    Anja93
     
  3. Blonder Brummer

    Blonder Brummer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auf'm Berg in Lübeck
    Hallo Nilya,
    herzlich willkommen.
    Bin auch erst seit Januar dabei. Habe auch cP (seit knapp 8 Jahren, sekundäres FMS, V.a. Sögren-Syndrom).
    Seit einigen Tagen geht es mir fast bombig (nach 7 Monaten Schei......). Bekomme seit einigen Monaten Biologicals, scheint jetzt langsam anzuschlagen.

    Allen noch eine schöne Woche
    L.G. BB
    :top::top::top:

     
  4. Nilya

    Nilya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    Schönen Dank für die antworten. Bin mitte 30. zur Zeit ist es MTX und Leflumonid. Leider vertage ich das MTX nicht sehr gut. Das Leflu ist erst seit ein paar Wochen dabei, die Wirkung lässt leider auf sich warten. Ich hoffe es hift bald das zusätzliche Prednisolon ist nervig.

    Sonnig Grüße

    Nilya
     
  5. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Nilya,
    herzlich Willkommen!

    Das Tagebuch ist garnicht soo schwer:
    rechts stehen Erläuterungen zum jeweils geforderten.

    Die Schmerzskala reicht von 0 (supergut, wie vorher) bis 10 (geht garnix mehr, mehr Schmerz ist nicht vorstellbar).: einfach nur die Zahl anklicken, die der Sache am Meisten gerecht wird.
    Ebenso verhält es sich mit den beiden anderen Skalen.

    Medikation: Deine Mengen eingeben,
    Gelenke: alle Schmerzstellen eintragen,
    ganz unten: alles, was sonst noch ist, z.B. Wetterfühligkeit, Aufreger usw.
    Speichern nicht vergessen.
    Willst Du was abändern, klick den Bleistift an.

    Möchtest Du gestern oder vorgestern (usw.) eingeben: gaanz unten das Datum eingeben = oben ein neues Datumsfeld.

    Auf der Startseite siehst Du aktuell einen Artikel für ein reines MTX- Tagebuch.
    Da steht auch ein Klick, um es aufzumachen.
    Dort kannst Du alles eingeben.

    Zwischendurch ist es gut, das Tagebuch mal auszudrucken und abzuheften, damit man es beim nächsten Arzttermin vorlegen kann (und sich erinnert).

    Ich hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt.
    Wird sicher ein Erfolg,
    LG von Juliane.
     
  6. Anja93

    Anja93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenburg (Harz)
    Hast du denn durch das MTX starke Nebenwirkungen? Was machst du denn beruflich?

    Liebe Grüße
    Anja93
     
  7. Nilya

    Nilya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Liebe Juliane,

    das hilf ein wenig. Ich werde das mal ein paar Tage probieren. Vielen Herzlichen Dank für deine Hilfe.

    Liebe Anja93,

    wie alt bist du? Was treibs du so den ganzen Tag, wenn alles wehtut? Das MTX wirkt bei mir an Tag der Einnahme wie ein Schlafmittel, den Rest der Woche raubt es mir den Schlaf. Ich finde das schon recht heftig. Hast du MTX?

    Gruß

    Nilya
     
  8. Anja93

    Anja93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenburg (Harz)
    Bin 18 Jahre alt. Wenn ich Schmerzen habe,dann nehme ich noch zusätzlich Voltaren &' eine Wärmecreme. Ich nehme seit 1 1/2 Jahren MTX. Hatte aber auch schon einige Nebenwirkungen durch dieses Medikament,wie z.B. Appetitlosigkeit,Müdigkeit,Nierenbeckenentzündung,...

    Liebe Grüße
    Anja93